Am 7. März 2023 betritt Saturn nach 29 Jahren wieder das Tierkreiszeichen Fische, für 2.5 Jahre bis Februar 2026, begleitet durch den Fixstern Formalhaut aus dem Sternbild “Südlicher Fisch”, der als spiritueller Lehrer gedeutet wird. Es beginnen für uns die MEISTERJAHRE des Friedens, der Spiritualität, der Liebe und der Menschlichkeit. Die Qualitäten der höheren Frequenzen werden erfahrbar durch die Erweiterung unserer Wahrnehmungen, die Verstärkung unserer Kreativität, neue künstlerische Ausdrucksformen und die Realität der Verbundenheit. Die niederen Frequenzen werden sich vor allem durch die Angst (Saturn) vor dem Unsichtbaren (Fische) und all ihren Ausformungen zeigen. Speziell für diese Menschen gilt: Beginne zu fühlen!

Ab Min 33 spricht Silke Schäfer über die Jahrgänge mit Saturn-Return:
➤ 1994/95/96
➤ 1965/66/67
➤ 1935/36/37
Ab Min 37 geht Silke auf Beispiel-Horoskope von Fische-Geborenen ein:
➤ Karl Lauterbach *21. Februar 1963
➤ Tedros Ghebreyesus *3. März 1965
➤ Anne-Marie Strack-Zimmermann *10. März 1958
➤ Markus Lanz *16. März 1969

**************************

SILKE SCHÄFER
➤ Telegram: https://t.me/silkeschaefer
➤ Website: https://silkeschaefer.com/de/


Mehr Info auf YouTube in der Beschreibung.

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d