Markus Meltschoch: https://www.solmeo.de/ananti-gmbh/
Koshi – Klangspiel: https://www.solmeo.de/klangwelt/koshi… Catherine Thurner:
https://www.catherine-thurner.com
Ihr Youtube-Kanal: 
https://www.youtube.com/channel/UCmuF…

Die Musik ist von Navin Sarup “Avalon”. Diese findest du hier:
https://www.lasselos.de/blog/musik-kl…

Channeling: 07:55

😀 unser Webshop (Meditationen): https://www.sandra-werner.at/shop/

🔆 auf Telegram bin ihr hier zu finden: https://t.me/SandraLau333

🔆 Instagram: https://www.instagram.com/sandralau888/
🔆 auf Facebook findest du mich hier: https://www.facebook.com/sandra.lau.10

 

🐬 unsere Website: https://www.sandra-werner.at/

❤️ Wertschätzungsbeitrag – DANKE … 😘
https://www.sandra-werner.at/


Hier möchte ich gerne hinzufügen:

In jetzt beinahe 30 Jahren bewussten Kontakt mit Gott habe ich das volgende gelernt:

Gott, unser himmlischer Vater, ist alles, also auch alles Negative. Hier in der 3. und 4. Dimension ist ja der Spielraum wo man das “scheinbar” erfahren kann. In Wirklichkeit eine Illusion, eben die Abtrennung von unseren Vater. Denn in Wirklichkeit drückt sich alles aus in göttlicher Perfektion. Für uns in dieser Welt/Illusion sehr schwer sich vorzustellen.

Du hast aus freien Willen entschieden dass du eine Welt erleben wolltest wo Gott nicht ist.

Also vergisst du bei deinen ersten Atemzug im Leben wer du bist und was du alles bist.

Der Weg zurück ins Paradies, in die 5. Dimension geht nur über diese Rück-Verbindung zu unseren göttlichen Vater, der wahren und allumfassenden Liebe, die alles durchdringt. Dieser wunderschönen und unbeschreiblichen Liebe, ein so ausfüllendes herrliches Gefühl, dass wenn man das fühlt man direkt weiß, dass man nichts anderes braucht als diese Verbindung, dieser unvergleichlichen Liebe!

Das steht wohl auch hinter dem Wort “Glückseligkeit”!

Ich durfte dieses Gefühl zu verschiedenen Schlüsselmomenten erfahren und ich kann nur sagen dass es keine Worte gibt um das gut zu beschreiben.

Als ich 2011/2012 zum ersten Mal von der 5. Dimension gehört habe war ich natürlich sehr neugierig was ist denn das? Und so gab mir unser lieber himmlischer Vater auch dazu wieder mal eine eigene Erfahrung. Ich durfte wieder mal, zum 2. Mal eine Astralreise machen, in die 5. Dimension, oder höher. Eine Wirklichkeit so wie hier, nur mit viel schöneren Einfamilienhäusern und als ich dann da ein Cafe besuchen durfte mit ungefähr 50 Menschen konnte ich ganz deutlich fühlen wie diese unbeschreibliche Liebe untereinander für jeden so lebendig und erfüllend floss, was auch bedeutete das man “jeden” so unbeschreiblich stark liebte und dann erwachte ich mit der Erkenntnis wie dumm wir uns hier verhalten!

Wenn wir lernen unser Herz zu öffnen und diese bedingungslose Liebe zu leben, beschützt uns diese auch.

Die geistige Welt sind nicht nur liebevolle Wesen darum sollte man immer erst Gott darum bitten den Kanal rein zu halten und zu beschützen. Und natürlich sich auch erst bewusst zu werden und gut zu überlegen wen man channeln will. 

Ein ganz wichtiger Aspekt ist dass die dunkle Seite, die sich ja hier in dieser Welt eben meistens als das Gute vorgibt. Der größte Betrug zeigt sich ja durch die gesamte Gestaltung unserer Gesellschaft mit einer scheinbaren Demokratie und Regierungen, die ja nur das BESTE für uns wollen.

Liebt eure Feinde sagte Jesus und meinte damit einen Akt der bedingungslosen Liebe auch für z.B. die Regierungen, Russland, Amerika, die Illuminaten, die Schattenregierung usw. wodurch man dieses transformiert.

Wo Licht und Liebe ist sieht man Freude und Reichtum. Die Angst trennt davon, also wofür wollen wir uns entscheiden?

Je mehr man weiß wie unser göttlicher Vater alles erschaffen und organisiert hat im allen Dimensionen, je mehr man eine Idee bekommt was wirklich Genialität und wahre Liebe bedeutet.

Das ist dann echtes WOW! 


Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: