Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten. 

Wir haben uns in größere Übereinstimmung mit den Erzengeln dieses Universums gebracht, weil wir uns mit ihren Energien vermischen wollen, weil wir ihre Liebe, ihre Unterstützung, ihr Mitgefühl und ihre mächtigen kreativen Fähigkeiten spüren wollen. Wir sind Channeler, genau wie Daniel hier, so wie so viele von euch. Wir verschmelzen zu diesem Zeitpunkt mit der Energie der Erzengel, denn diejenigen, die auf die Galaktischen schauen, aber nicht auf das Reich der Engel, werden davon profitieren, sich uns auf die Art und Weise zu öffnen, wie sie es tun. 

Einige von euch sind natürlich beiden Reichen gegenüber offen, genauso wie dem Reich der Feen und den aufgestiegenen Meistern. Natürlich gibt es noch mehr Reiche als diese, aber sie bekommen dort auf der Erde sicherlich viel Aufmerksamkeit und das aus gutem Grund. Wir alle haben unseren Teil darin, die Erfahrung dort auf der Erde mitzugestalten, und wir alle haben unsere Rolle zu spielen, indem wir euch dabei helfen, zu wachsen, uns zu entwickeln, uns auszudehnen und aufzusteigen. Wenn wir fühlen, wie sich die Energien der Erzengel durch unser Kollektiv bewegen, fühlen wir uns, als ob wir nach Hause gegangen wären. Wir fühlen uns der Quelle näher und wir fühlen uns in ihren Armen gehalten. Wir möchten, dass Sie sich auch so fühlen.

Viele von euch sehen uns immer noch als Körper und Schiffe habend, obwohl wir erklärt haben, dass wir ein nicht-physisches kollektives Bewusstsein sind, und weil die Leute uns mit all ihren Et-Filtern sehen und erleben, verstehen sie nicht ganz das Ganze der arkturianischen Energie, die wir bereitstellen. Wir wissen, dass Sie mit dieser Vermischung, dieser Verschmelzung, die mit unseren Erzengel-Freunden stattfindet, mehr von diesem höherdimensionalen Bewusstsein erfahren werden. 

Wir wissen, dass Sie mehr von dieser Engelsenergie sehen und fühlen werden, die hier durch den Kanal kommt, und wir wissen, dass wir Sie wieder mit Ihren Wurzeln in der zwölften Dimension verbinden. Jeder hat seine Wurzeln in der zwölften Dimension, egal wo er sich in diesem Universum befindet. Sie brauchen einfach diese Grundlage, auf der Sie wachsen können, und Sie brauchen diesen Ort der Liebe, des Trostes, des Zusammenhalts und der Weite, von dem aus Sie kommen können, um angemessen und schön zu wachsen, genau wie Blumen ihre Wurzeln brauchen, um dies zu tun.

Wir sind durch diese Erfahrung für immer verändert, und wir hoffen, dass Sie jetzt die Liebe von uns spüren, die wir von ihnen gespürt haben, sowie das Mitgefühl, die Unterstützung und den Schutz, die Sie alle brauchen, um voranzukommen Ihr Leben mit Vertrauen, mit Glauben und mit dem Wissen, dass für die Menschheit dort auf der Erde alles gut werden wird. Und wir möchten, dass Sie alle diese Energie auch verbreiten, und diese Übertragungen werden Ihnen immer dabei helfen, dies mit Leichtigkeit und einem federnden Schritt zu tun. Sie werden es ab jetzt besonders spüren.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

The Arcturians & Archangels Unite ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you. 

We have brought ourselves into greater alignment with the Archangels of this universe because we want to blend with their energies, because we want to feel their love, their support, their compassion and their powerful creative abilities. We are channelers, just like Daniel here, just like so many of you are. We are merging with Archangel energy at this time, because those who look to the galactic but do not look to the realm of the angelic will benefit from opening up to us in the ways that they do. 

Some of you, of course, are open to both realms, as well as the faerie realm and the ascended masters. Of course, there are more realms than those, however they certainly are getting a lot of attention there on Earth and with good reason. We all have our part in co-creating the experience there on Earth, and we all have our roles to play in helping you to grow, to evolve, to expand and to ascend. When we feel the Archangel energies moving through our collective, we feel as though we have gone home. We feel closer to Source, and we feel held in their arms. We want you to feel this way as well.

Many of you still see us as having bodies and having ships, even though we have explained that we are a nonphysical collective consciousness, and because people see us and experience us with all of their e.t. filters on, they don’t quite get the entirety of the Arcturian energy that we provide. With this blending, this merging that is occurring with our Archangel friends, we know you will experience more of that higher-dimensional consciousness. 

We know that you will see and feel more of that angelic energy coming through the channel here, and we know that we are reconnecting you to your roots in the twelfth dimension. Everyone has their roots in the twelfth dimension, no matter where they are in this universe. You simply need that foundation to grow from, and you need that place of love, comfort, cohesiveness and expansiveness to come from in order to grow appropriately and beautifully, just like flowers need their roots to do so.

We are forever changed by this experience, and we hope that you feel the love now from us that we have felt from them, as well as the compassion, the support, and the protection that you all need to feel in order to move forward in your lives with trust, with faith and with knowing that everything is going to be all right for humanity there on Earth. And we want all of you to spread that energy around as well, and these transmissions will always help you do that with ease with a spring in your step. You will especially feel it from now on.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d