Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate.

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten. 

Wir haben die Energien, die wir euch liefern, neu kalibriert, basierend auf den sehr großen Fortschritten, die ihr in den letzten Wochen gemacht habt. Dieses neue Jahr hat so vielen neue Hoffnung gebracht, während ihr euch weiterhin auf euren Eintrittspunkt in die galaktische Gemeinschaft zubewegt. Es gibt heute mehr erwachte Seelen auf dem Planeten Erde als jemals zuvor in der Menschheitsgeschichte auf der Erde. Das spricht sich herum, und nicht nur das, sondern die Arbeit, die Menschen an sich selbst leisten, ob sie religiös, atheistisch oder spirituell sind, zahlt sich für das gesamte menschliche Kollektiv aus.

Ein Atheist, der Zeit damit verbringt, mit einem Therapeuten zu arbeiten und in einen höheren Schwingungszustand zu gelangen, ist für das menschliche Kollektiv genauso wertvoll wie eine spirituell erwachte Person, die meditiert und Yoga macht. Eine religiöse Person, die die erleuchteteren Passagen in ihren religiösen Texten verwendet, um der Quelle näher zu kommen, nützt dem menschlichen Kollektiv durch dieses Bestreben. Es gibt viele Wege zu Gott, zur Quelle, zu Allem-was-ist, denn alle Wege führen dorthin. Und so spielt es keine so große Rolle, was Sie tun oder woran Sie glauben, solange Sie danach streben, ein ganzheitlicheres Wesen zu werden, eine Person, die aus Liebe und Mitgefühl agiert, statt aus Angst und Urteil. 

Deshalb sprechen wir viel über die Anzahl der erwachten Seelen und darüber, Teil des erwachten Kollektivs zu sein, aber in Wirklichkeit ist es jeder auf der Erde, der den Ausschlag gibt, der einen Unterschied in der Gesamtschwingung des menschlichen Kollektivs macht Bewusstsein. Es spielt keine Rolle, woran Sie glauben, wenn Sie ein Land sehen, das angegriffen wird, und Sie fühlen Mitgefühl für die Menschen, die in diesem Krieg sterben und deren Häuser zerstört werden. Wenn Sie Mitgefühl für diejenigen empfinden, die gerade ein großes Erdbeben, einen Tsunami, einen Hurrikan oder eine andere Naturkatastrophe erlebt haben, helfen Sie, die Menschheit auf diese nächste Bewusstseinsebene zu bringen, und jeder kann das tun. Das Herz eines jeden kann bei den Opfern und den Familien eines Bombenanschlags oder einer Schießerei sein. 

Und weil davon jetzt mehr passiert als jemals zuvor in der Menschheitsgeschichte, wachsen Sie sprunghaft und wir müssen mit Ihnen Schritt halten. Die Energien, die wir aussenden, müssen die richtige Frequenz haben, um zu helfen. Jetzt gibt es natürlich so viele Menschen, die immer noch darüber nachdenken, was mit der Menschheit und dem Leben auf der Erde zu diesem Zeitpunkt nicht stimmt, und für so viele scheint es, als würden die Dinge schlechter und nicht besser. Denken Sie jedoch daran, dass Sie als Kollektiv dazu neigen, die Probleme ins Rampenlicht zu rücken, um zu versuchen, sie zu beheben, anstatt das Rampenlicht darauf zu richten, was richtig läuft, und sich selbst, Ihre Leistungen und Ihren Fortschritt zu feiern. 

Deshalb haben Sie uns und andere wie uns, die Sie weiterhin zu den positivsten und kraftvollsten Zeitlinien schubsen werden, weil wir sehen, was Sie tun, was keine Schlagzeilen macht, und wir spüren die Veränderungen in jedem Einzelnen, der es tut die an sich arbeiten. Und wir wissen, dass ihr euch selbst in eine höhere Bewusstseinsebene katapultiert und dass ihr es einen Moment lang tut, eine Wahl nach der anderen. Und das ist der Grund für unseren Optimismus in Bezug auf das menschliche Kollektiv und wohin Sie gehen, und für diejenigen unter Ihnen, die sensibel sind, für diejenigen unter Ihnen, die bereit sind, sich zu öffnen und in die Energien hineinzufühlen, die wir Ihnen senden Gerade jetzt, als Ergebnis all dieser Fortschritte, sagen wir Ihnen: „Viel Spaß!“

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

The Energies Being Sent to You Need Recalibrating ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you. 

We have been re-calibrating the energies that we are delivering to you, based on the very big steps forward you have taken over the last several weeks. This new year has brought with it new hope for so many, as you continue to move towards your entry point to the galactic community. There are more awakened souls on planet Earth today than there have ever been at any other point in human history there on Earth. The word is getting out, and not only that, but the work that people do on themselves, whether they are religious, atheist, or spiritual is paying off for the entirety of the human collective.

An atheist spending time working with a therapist and getting into a higher vibrational state is as valuable to the human collective as a spiritually awake person who is meditating and doing yoga. A religious person who uses the more enlightened passages in their religious texts to get closer to Source is benefitting the human collective through that endeavor. There are many paths to God, to Source, to All-That-Is, because all paths lead there. And so, it does not matter so much what you do or what you believe, so long as you are striving to become a more whole being, a person who operates from love and compassion, rather than from fear and judgement. 

Therefore, we talk to you a lot about the number of awakened souls and being a part of the Awakened Collective, but really it is everyone there on Earth who is tipping the scales, who is making a difference in the overall vibration of the human collective consciousness. It doesn’t matter what you believe in when you see a country that is under attack, and you feel compassion for the people who are dying in that war and whose homes are being destroyed. When you feel compassion for those who have just had a major earthquake, tsunami, hurricane, or other natural disaster, you are helping to bring humanity to that next level of consciousness, and anyone can do that. Anyone’s heart can go out to the victims and the families of a bombing or a shooting. 

And because more of that is happening now than ever before in human history, you are growing by leaps and bounds, and we have to keep up with you. The energies we send out must be of the right frequency to help. Now, of course, there are so many people who are still thinking about what is wrong with humanity and life on Earth at this time, and to so many it seems like things are getting worse and not better. But remember that you as a collective tend to shine a spotlight on the problems in an attempt to fix them, rather than shining a spotlight on what’s going right and celebrating yourselves, your accomplishments, and your progress. 

So that’s why you have us and others like us who will continue to nudge you towards the most positive and powerful timelines, because we see what you are doing that doesn’t get any headlines, and we feel the shifts within each individual who is doing that work on themselves. And we know that you are catapulting yourselves into a higher level of consciousness and that you are doing it one moment, one choice at a time. And this is the reason for our level of optimism about the human collective and where you are going, and for those of you who are sensitive, for those of you who are willing to open up and feel into the energies that we are sending to you right now, as a result of all of this progress, we say to you, “Enjoy!”

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d