Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate. (kontrolliert und korrigiert*) 

Gechannelt von Daniel Scranton

“Wir sind für dich da. Wir sind die Schöpfer. Wir sind ein zwölfdimensionales Kollektiv nicht physischer Wesen und wir sind hier, um zu helfen.

Wir kennen Sie sehr, sehr gut und finden Sie ziemlich faszinierend, sogar aus unserer nicht physischen Dimension. Das heißt, wir möchten Ihnen so gut wie möglich helfen, aber auch, weil wir wissen, dass Sie ein Teil von uns sind. Und so können Sie auch darauf vertrauen, dass wir ein Teil von Ihnen sind. Alles, was wir Ihnen sagen, findet bei Ihnen Anklang, denn wir sind ein Teil von Ihnen. Wir sollen das, was Ihre Wahrheit ist, für Sie an die Oberfläche bringen. Dasselbe könnt ihr natürlich auch untereinander machen. Sie können jeden um Sie herum betrachten und ihn als einen Aspekt von Ihnen erkennen, und Sie können erkennen, dass eine andere Person das Beste oder das Schlimmste aus Ihnen herausholen kann und dass Sie dasselbe für diese andere Person tun können.

Erkennen Sie daher in diesem Universum der Dualität und Polarität, dass jeder das Potenzial hat, sowohl Sünder als auch Heiliger zu sein, und das gilt auch für Sie. Und wenn etwas für Sie etwas hervorbringt, ist es nicht Ihre Absicht, sich selbst zu beschämen und endlose Schuldgefühle zu empfinden. Möglicherweise müssen Sie etwas loslassen, das in Ihnen feststeckt und diese Person hat Ihnen geholfen. Möglicherweise müssen Sie sich selbst verzeihen, nachdem Sie etwas gesagt oder getan haben, das nicht das Beste ist, was Sie bieten könnten. 

Es gibt unzählige Gründe, warum Sie diese Interaktion mit dieser anderen Person haben, aber eines wissen wir als wahr: Nichts, was Sie jemals tun oder sagen, definiert Sie. Es gibt auch nichts, von dem Sie denken, dass es Sie definiert, und deshalb ist es am besten, schonen Sie sich selbst, wenn Sie feststellen, dass Sie einen Fehler machen, sich an dunkle Orte begeben und am Ende nicht mehr so ​​glänzend und gut aussehen. Wir versprechen Ihnen, dass Sie jederzeit den Staub abschütteln, sich selbst vergeben und andere um Vergebung bitten können.

Dasselbe können Sie auch mit Ihren Mitmenschen tun. Sie können sie lockerer angehen lassen und weniger voreingenommen sein. Sie können erkennen, dass jemand manchmal einfach einen wirklich schlechten Tag hat, und Sie können jedem im Zweifelsfall vertrauen. Sie können es sich auch zur Aufgabe machen, das Beste aus dieser Person herauszuholen, wenn Sie sie das nächste Mal sehen und das ist eine der vielen Möglichkeiten, wie Sie Ihren Mitmenschen dienen, indem Sie einfach da sind und die Erfahrungen machen, zu denen Sie sich verpflichtet haben. 

Nun schaffen Sie natürlich auch Erfahrungen für sich selbst und manchmal schaffen Sie ganz unbewusst einige unerwünschte Erfahrungen. Aber auch hier gibt es natürlich eine Gelegenheit für Sie, sich zu korrigieren, sich selbst zu vergeben und beim nächsten Mal früher zu erkennen, wenn Sie wieder auf diesem Weg sind. Seien Sie freundlich und sanft zu sich selbst und nehmen Sie nichts davon zu ernst und wir versprechen Ihnen, dass Sie dadurch den Weg ebnen, die beste Version Ihrer selbst zu werden, die Sie überhaupt werden können. Wir wissen auch, dass diejenigen unter Ihnen, die wach sind, dazu da sind, das Beste aus Ihren Mitmenschen herauszuholen. Sehr gut. 

Wir sind die Schöpfer und wir lieben euch sehr.“

Quelle

* Google Translate verdreht manchmal die Sätze oder findet nicht die passenden Wörter. Seit dem 8 Juli 2023 kontrolliere ich jetzt doch besser die Texte um Missverständnisse zu vermeiden. Ich bin jedoch auch noch nicht unfehlbar und bitte evt. gemachte Fehler zu entschuldigen. Bitte weisen Sie mich darauf wenn sie einen entdecken, damit ich es ändern kann. Teamwork wäre schön.


Originaltext in englisch:

The Awakened Ones Are Meant to Do This ∞ The 12D Creators

Channeled by Daniel Scranton

“We are here for you. We are The Creators. We are a twelfth-dimensional collective of nonphysical beings, and we are here to help.

We know you very, very well, and we find you quite fascinating, even from our nonphysical dimension. That is we seek to help you as best we can, but it also because we know that you are a part of us. And so, you can also trust that we are a part of you. Everything that we say to you resonates with you, when it does, because we are a part of you. We are meant to bring that to the surface for you that is your truth. You can do the same with each other of course. You can look at everyone around you and recognize them as an aspect of you, and you can realize that another person can bring the best or the worst out of you and that you can do the same for that other person.

Therefore, in this universe of duality and polarity, do recognize that everyone has the potential to be both sinner and saint, and so do you. And when something brings something up for you, it is not then your purpose to shame yourself and feel unending guilt. You may need to release something that was stuck inside of you, and that person helped you. You may need to forgive yourself right after you say something or do something that isn’t your best that you could possibly offer. 

There are countless reasons why you have that interaction with that other person, but this much we know to be true…nothing you ever do or say defines you. Nothing you ever think defines you either, and so it is best to go easy on yourselves when you do find yourselves slipping up, going into the dark places, and coming out not looking so shiny and new. We promise you that you can always dust yourselves off, forgive yourselves, and ask others to forgive you.

You can do the same with your fellow humans. You can cut them more slack and be less judgmental. You can recognize that sometimes someone is just having a really bad day, and you can give everyone the benefit of the doubt. You can also make it your mission to bring the best out of that person the next time you see them, and that is one of the many ways in which you serve your fellow humans just by being there and having the experiences that you signed up to have. 

Now, of course, you are creating experiences for yourselves as well, and sometimes you do create very subconsciously some unwanted experiences. But again, there’s an opportunity for you to course correct, to forgive yourself, and to recognize sooner the next time around when you are headed down that track again. Be kind and gentle with yourselves and do not take any of this too seriously, and we promise you that in so doing, you will pave the way to you becoming the best versions of yourselves that you can possibly become. We also know that those of you who are awake are there to bring out the best in your fellow humans. Very good. 

We are The Creators, and we love you very much.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d