Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate. (kontrolliert und korrigiert*) 

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten.

Wir sind fest davon überzeugt, dass auf dem Planeten Erde alles in Ordnung ist und dass es weiterhin besser werden wird. Natürlich gibt es viele Teile der Erde und viele Orte auf der Erde. Es gibt derzeit viele Erfahrungen auf eurem Planeten und nicht jede einzelne davon ist ein Beispiel dafür, dass alles gut ist. Sie werden immer Raum für Wachstum haben. Das gilt für Ihre spirituelle Entwicklung, für Ihre Beziehungen und für Ihre Zufriedenheit in Ihrem Leben. 

Es wird immer Raum für Wachstum und Expansion geben und deshalb muss es auch auf der Erde solche Nischen geben, in denen es Dinge gibt, die verbessert werden müssen, in denen es Aspekte gibt, die nicht so schön und vollständig aufeinander abgestimmt sind, wie sie sein könnten, die aber verbessert werden können. Siehst du nicht, dass dir das alles etwas zu tun gibt? Es gibt dir einen Sinn. Es gibt dir etwas zum Heilen. Es gibt dir Menschen, mit denen du Mitgefühl haben kannst. Es gibt Ihnen Handlungsbedarf. Und deshalb läuft dort auf der Erde wiederum nichts wirklich schief, denn ihr wollt alle ein Ziel haben. Diese Frage wird uns in privaten Sitzungen am häufigsten gestellt. ‘Was mache ich hier; Was ist mein Aufgabe?’

Wenn Sie sich in der Welt umschauen und etwas sehen, für das Sie die Lösung finden möchten, dann gibt Ihnen das einen Sinn. Auch wenn Ihre Lösung Meditation, Gebet, heilende Energie und gute Gedanken ist, zählt das dennoch. Wenn es im Meer zu einer Ölkatastrophe kommt, müssen Sie nicht hineingehen und es mit den Händen herausschöpfen, um zu helfen und Teil der Lösung für das anhaltende Problem zu sein, das Sie scheinbar auf der Erde haben. Sie können eine Realität schaffen, in der jeder über kostenlose Energie verfügt und niemand mehr auf fossile Brennstoffe angewiesen ist, und Sie können sich dieser Realität anschließen.

Auch das gibt Ihnen etwas anderes zu tun, als nur in der Hängematte zu liegen, den Gesang der Vögel zu genießen und ein kühles Getränk in Ihren Händen zu halten. Und es ist übrigens nichts Falsches daran, diese Erfahrung zu machen, aber es gibt so viel mehr, was man tun und erleben kann, durch das, worum es dort auf der Erde noch geht. Gehen Sie also bitte nicht davon aus, dass dies bedeutet, dass sich die Menschheit in die falsche Richtung bewegt, nur weil Sie noch mehr zu tun haben. Sie müssen sich auch noch mehr konzentrieren. Sie haben noch viel zu tun. Du hast noch mehr Heilung vor dir. Und es ist Teil der Reise. Es ist Teil der Fahrt und es ist das, was Sie wollten. Deshalb haben Sie sich entschieden, dort auf der Erde zu inkarnieren.

Wenn wir also Sie wären, wären wir gespannt darauf, wie wir zur neuen Erde beitragen werden, die ständig von denen unter Ihnen erschaffen wird, die verstehen, dass Sie die neue Welt erschaffen und dann erleben. Sie zeigen nicht nur mit dem Finger und versuchen, die alte, kaputte Welt durch Taten zu reparieren. Und deshalb sagen wir Ihnen an dieser Stelle, dass Sie sich freuen können. Du kannst dich dort, wo du bist, gut fühlen, denn du bist wach, du bist Teil des erwachten Kollektivs und du willst einen Zweck, du willst eine Mission. Sie möchten spüren, wie gut Sie sich fühlen können, wenn Sie sich der Realität anschließen, in der es keinen Krieg mehr gibt, keine Armut mehr, keine Hungersnot mehr, keine Dürren und Waldbrände mehr und jeder das hat, was er braucht um ganz und voll sich selbst zu sein. Die Realität existiert bereits und Sie sind da, um die Reise dorthin zu erleben. Geht weiter und genießt Eure Reisen. 

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Spaß gemacht, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle

* Google Translate verdreht manchmal die Sätze oder findet nicht die passenden Wörter. Seit dem 8 Juli 2023 kontrolliere ich jetzt doch besser die Texte um Missverständnisse zu vermeiden. Ich bin jedoch auch noch nicht unfehlbar und bitte evt. gemachte Fehler zu entschuldigen. Bitte weisen Sie mich darauf wenn sie einen entdecken, damit ich es ändern kann. Teamwork wäre schön.


Originaltext in englisch:

The New Earth That’s Coming ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you.

We stand firm in our assessment that all is well there on planet Earth and that it will continue to get better. Now, of course, there are many parts of Earth, and there are many places on Earth. There are many experiences being had on your planet at this time, and not every single one of them is an example of everything being well. You always will have room for growth. That is true with your spiritual evolution, with your relationships, with your satisfaction in your life. 

There will always be room for growth, for expansion, and so you must have those pockets on Earth as well where there are things that need improving, where there are aspects that are not as beautiful and fully aligned as they could be, but can’t you see that all of that gives you something to do? It gives you purpose. It gives you something to heal. It gives you people to have compassion for. It gives you actions to take. And therefore, again, nothing is really going wrong there on Earth, because you all want to have a purpose. It is the question we get asked the most in private sessions. ‘What am I doing here; what is my purpose?’

If you look around at the world, and you see something that you want to be the solution to, then that gives you a purpose. Even if your solution is meditation, prayer, healing energy and good thoughts, that still counts. When there is an oil spill in the ocean, you don’t have to get in there and scoop it out with your hands to be of service, to be part of the solution to that ongoing problem that you seem to have there on Earth. You get to create a reality where everyone has free energy and no one is relying on fossil fuels anymore, and you get to align with that reality.

Again, that gives you something to do besides just lying in a hammock, enjoying the sound of the birds singing and a cool drink in your hands. And there is nothing wrong with having that experience, by the way, but there is so much more that you get to do and that you get to experience through that which still needs tending to there on Earth. So please do not assume that it means humanity is headed in the wrong direction just because you still have more growing to do. You still have more focusing to do as well. You still have more creating to do. You still have more healing to do. And it’s part of the journey. It’s part of the ride, and it’s what you wanted. It’s why you chose to incarnate there on Earth.

So if we were you, we would get excited about how we are going to contribute to the new Earth that is being created all the time by those of you who understand that you create and then experience the new world. You don’t just point fingers and seek to fix through action the old, broken down world. And so, we tell you at this time that you can rejoice. You can feel good about where you are, because you are awake, you are a part of the Awakened Collective, and you want a purpose, you want a mission. You want to feel how good you can feel when you align with that reality where there is no more war, there is no more poverty, there is no more famine, there are no more droughts and wildfires, and everyone has what they need to be themselves fully. The reality already exists, and you are there to experience the journey to it. Go forth then and enjoy your journeys. 

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d