Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate 

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten. 

Wir sind uns der sogenannten UFOs sehr bewusst, die an verschiedenen Orten in ganz Nordamerika abgeschossen wurden, und wir sind uns auch der wilden Spekulationen bewusst, die innerhalb der New-Age-Community darüber geführt wurden, was diese Objekte wirklich waren. Jetzt möchten wir, dass Sie alle verstehen, dass Ihr Himmel voller Raumschiffe aus der ganzen Galaxie und aus anderen Dimensionen ist, und wir möchten auch, dass Sie alle sicher sein können, dass niemand ein Raumschiff abgeschossen hat. Etwas, das ein UFO ist, macht es nicht zu einem Raumschiff.

Dies waren alles von Menschenhand geschaffene Schiffe, die abgeschossen wurden. Jetzt kommen von uns weitere gute Nachrichten rund um diese Geschichte. Dass Mainstream-Medien und Regierungsbeamte, einschließlich des Militärs, über die Möglichkeit sprechen, dass sie Außerirdische gewesen sein könnten, ist sehr gut für alle von euch, die wollen, dass sich die ETS beeilen und ihre Schiffe bereits landen. Du bist bereit für diese Erfahrung. Soft Disclosure passiert und wird auch weiterhin passieren. Es wird weiterhin weniger Gelächter über die Idee von außerirdischem Leben unter denen geben, die mehr im Mainstream agieren als Sie alle.

Und wieder, die durchschnittliche Person, die sich nicht sehr auf diese Dinge konzentriert, ist bereit. Diejenigen unter Ihnen, die bereit sind, müssen natürlich warten, bis Ihre Mitmenschen bereit genug für diese Erfahrung sind, aber Sie können immer noch Ihre eigenen Erfahrungen mit ETS und mit echten Raumschiffen machen, und Sie sind diesen Erfahrungen alle einen Schritt näher gekommen sowie. Sie sehen also, es sind alles gute Nachrichten, und Sie brauchen sich keine Sorgen über die wilden Spekulationen zu machen, die unter den Verschwörungstheoretikern vor sich gehen und glauben, dass sie jederzeit die einzige Wahrheit darüber haben, was wirklich vor sich geht . 

Tatsächlich würden wir empfehlen, dass Sie jeden ausblenden, der anfängt, Grenzen zwischen verschiedenen Ereignissen zu ziehen, die überhaupt keine Beziehung zueinander haben. Sie müssen sich auf sich selbst und Ihre Bereitschaft für den Kontakt konzentrieren. Sie müssen sich auf das konzentrieren, was Sie noch loslassen müssen, und auf die Stellen in sich selbst, an denen Sie Ihre Schwingung noch erhöhen müssen. Was Sie wollen, ist ein harmonischer Planet zum Leben, auf dem Menschen und Tiere Seite an Seite gehen können und auf dem die Raumfahrt für alle verfügbar sein wird. Und was Sie dieser Realität nicht näher bringen wird, ist mit dem Finger darauf zu zeigen und darüber zu spekulieren, was die Kabalen heute tun oder was sie gestern getan haben oder was sie morgen tun werden. 

Konzentrieren Sie sich weiterhin auf sich selbst, auf das, was Sie klären müssen, was Sie vergeben müssen, was Sie loslassen müssen, und Sie werden der Zeit, an der die wirklichen Schiffe landen können, immer näher kommen und Sie können wieder vereint werden mit Familienmitgliedern von da draußen in den Sternen. Wir sind so glücklich, euch diese Nachricht zu überbringen, weil es eine Nachricht ist, um euch wissen zu lassen, dass ihr immer noch auf dem richtigen Weg seid, und dies ist ein weiterer Schritt vorwärts auf diesem Weg, um der galaktischen Gemeinschaft in offizieller Funktion beizutreten.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

The UFOs Shot Down Over North America ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you. 

We are very aware of the so-called UFOs that have been shot down in various locations across North America, and we are also aware of the wild speculation that has gone on within the new age community about what these objects really were. Now, we want you to all understand that your skies are filled with spaceships from all across the galaxy and from other dimensions, and we also want you all to rest assured that no one has shot down a spaceship. Something being a UFO does not make it a spaceship.

These were all human-made crafts that were shot down. Now, there is more good news coming from us around this story. Having mainstream media and government officials, including the military, talk about the possibility that they could have been extra-terrestrial is very good for all of you who want the e.t.s to hurry up and land their ships already. You are being readied for that experience. Soft disclosure is happening, and it will continue to happen. There will continue to be less laughter around the idea of extra-terrestrial life amongst those who operate in more of the mainstream than all of you do.

And again, the average person who does not focus on these things very much is being readied. Those of you who are ready have to of course wait for your fellow humans to be ready enough for that experience, but you still get to have your own experiences with e.t.s and with actual spaceships, and you have all taken a step closer to those experiences as well. So you see, it is all good news, and you don’t need to worry about the wild speculation that goes on amongst those who are conspiracy theorists and do believe that they have the one and only truth at all times about what’s really going on. 

In fact, we would recommend that you tune out anyone who starts drawing lines between different events that have no relationship to one another whatsoever. You need to focus on you and your readiness for e.t. contact. You need to focus on what you still need to let go of and the places within yourself where you still need to raise your vibration. What you want is a harmonious planet to live on where humans and e.t.s can walk side by side and where space travel will be available to everyone. And what will not get you closer to that reality is finger-pointing and speculating about what the cabal is doing today, or what they were doing yesterday, or what they will do tomorrow. 

Continue to focus on yourselves, on what you need to clear, what you need to forgive, what you need to let go of, and you will continuously inch closer and closer to that time where the real ships can land, and you can be reunited with family members from out there in the stars. We are so happy to bring you this message because it is a message to let you know that you are still right on track, and this is yet another step forward on that track to joining the galactic community in an official capacity.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d