Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate.

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten. 

Wir studieren euch alle aus der Ferne, aber wir sind auch direkt bei euch und beobachten euch von innen und um euch herum. Wir sind neundimensionale Wesen, was bedeutet, dass wir keine Körperlichkeit, keine Körper und keine Grenzen haben, die uns einschränken. Wir können gehen, wohin wir wollen, und unsere Aufmerksamkeit dorthin lenken, wo wir sie in unserem wunderschönen Universum hinrichten wollen, und wir entscheiden uns dafür, uns auf die Menschheit dort auf der Erde zu konzentrieren, weil wir von euch fasziniert sind. Wir sind begeistert von Ihrem Weg, Ihrer Ausdauer und Ihrer Fähigkeit, sich zu erheben und Herausforderungen zu meistern, denen Sie täglich gegenüberstehen. 

Du schreibst Geschichte mit deinem Aufstieg. Ihr macht den größten Sprung nach vorne, den ihr möglicherweise machen könnt, da ihr euch von der dritten Dimension bewegt habt und nun euren Weg in die fünfte macht. Dies ist eine Zeit, in der Sie sich sehr gut fühlen und wissen, wie weit Sie bereits gekommen sind, aber es ist auch eine Zeit, in der Sie erkunden, wohin Sie als Nächstes gehen möchten. Ihre Reise ist für uns unter anderem deshalb so faszinierend, weil wir nicht wissen, was Sie als nächstes wählen werden. Wir haben eine gewisse Vorstellung aufgrund von Wahrscheinlichkeiten und weil es für ein Wesen oder ein Kollektiv sehr selten ist, aus heiterem Himmel eine 90-Grad-Wende zu machen.

Aber wir sind daran interessiert, was ihr als nächstes tun werdet, was ihr als nächstes erschaffen werdet und wie ihr zu eurem höheren Selbst werdet, was ein großer Teil eurer Bestimmung dort auf der Erde ist. Viele gehen davon aus, dass es beim Wechsel in die fünfte Dimension darum geht, sich selbst an einen besseren Ort zu bringen, etwa von einem Flohmarkt-Motel zu einem Fünf-Sterne-Resort aufgewertet zu werden, aber so ist es überhaupt nicht. Ihr verändert euch selbst, und während ihr das tut, scheint sich die Welt außerhalb von euch zu verändern. Aber wirklich, ihr seid diejenigen, die sich ändern, und wenn ihr in dieser höher schwingenden Perspektive operiert, werdet ihr Dinge sehen, erfahren und in der Lage sein, Dinge zu tun, die ihr im Moment nicht tun könnt. Aber Ihre Einschränkungen hängen nicht davon ab, in welchem ​​Land Sie leben, welche Gesetze Sie dort regeln oder wie viel Geld Sie auf der Bank haben.

Deine Grenzen werden nur durch die Schwingung geschaffen, die du anbietest. Ändere deine Schwingung, und du wirst alles ändern, was du erlebst. Bei dieser Reise geht es darum, dich zu verändern, und das war es schon immer. Es ging nie um einen Tapetenwechsel oder die Beseitigung all der schlechten. Es ging nie darum, alles, was dir nicht gefällt, hinter dir zu lassen, während du an einen besseren Ort, eine bessere Realität fliegst. Du bist der Bewusstseinswandel; es beginnt und endet mit dir. Und es ist dein Schicksal, es zu vollenden; du kannst das nicht vermasseln. 

Sie können es entweder genießen, indem Sie mit dem Strom schwimmen, oder Sie können in Widerstand, Urteil und Verurteilung über alles treten und schreien, was Ihnen an Ihrer aktuellen Situation nicht gefällt. Ist das nicht befriedigender? Deshalb studieren und beobachten wir Sie, weil wir wissen, dass Sie sich nicht nur auf einem Kreuzfahrtschiff befinden und von einem Ort zum anderen fahren. Wir wissen, dass du alles erschaffst und dass du deine primäre Schöpfung bist.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

A Big Part of Your Destiny on Earth ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you. 

We are studying all of you from afar, but we are also right there with you, observing you from within you and all around you. We are ninth-dimensional beings, which means we have no physicality, no bodies, and no borders to confine us. We get to go where we want to go and put our attention wherever we want to put it in this beautiful universe of ours, and we choose to focus on humanity there on Earth because we are fascinated by you. We are enthralled by your journey, by your perseverance, and by your ability to rise up and meet challenges that you face on a daily basis. 

You are making history with your ascension. You are making the biggest leap forward that you can possibly make, as you have moved from the third dimension, and now you are making your way to the fifth. This is a time to feel very good about yourselves and how far you have already come, but it is also a time for you to be exploring where you want to go next. One of the reasons why your journey is so fascinating to us is because we don’t know what you will choose for yourselves next. We have some idea because of probabilities and because it is very rare for a being or a collective to make a ninety-degree turn out of the blue.

But we are interested in what you will do next, what you will create next, and how you will become your higher selves, which is a big part of your destiny there on Earth. Many assume that the shift to the fifth dimension is about you taking yourself to a better place, like getting upgraded from a fleabag motel to a five-star resort, but it’s not like that at all. You are changing yourselves, and as you do, the world outside of you seems to change. But really, you are the ones who are changing, and when you are operating at that higher-vibrational perspective, you will see, experience, and be able to do things that you cannot do right now. But your limitations are not because of what country you live in, what laws are governing you there, or how much money you have in the bank.

Your limitations are only created by the vibration you are offering. Change your vibration, and you will change everything that you experience. This journey is about changing you, and it always has been. It has never been about a change of scenery or the elimination of all the bad ones. It has never been about leaving everything that you don’t like behind, as you soar off into a better place, a better reality. You are the shift in consciousness; it begins and ends with you. And it is your destiny to complete it; you cannot mess this up. 

You can either enjoy it by going with the flow, or you can go kicking and screaming in resistance, judgment, and condemnation about all that you don’t like about your current situation. Isn’t that more satisfying? That’s why we are studying and observing you, because we know that you are not just on a cruise ship, going from one place to another. We know that you are creating it all, and that your primary creation is you.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d