Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate. (kontrolliert und korrigiert*)

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten.

Wir sind mit euch allen und allen anderen Wesen und Kollektiven im Universum auf eine Weise verbunden, die es uns ermöglicht, alle Aspekte der Quelle besser zu verstehen. Wir freuen uns sehr darauf, mehr von Ihnen bewusst zu treffen, während Sie sich in Ihrem Wachzustand befinden, denn wir wissen, wie viel Sie alle zu geben haben, wie viel Sie uns in unserem Wissen über uns selbst zu bieten haben. In der Vielfalt aller Lebewesen im Universum liegt so viel Kraft. Sie alle haben die Fähigkeit, das zu erkennen, Ihre Unterschiede als das zu erkennen, was Sie als Kollektiv stark macht, und das ist wirklich das Ziel für Sie alle, hier und jetzt.

Sie möchten zusammenkommen und die Kraft des Einheitsbewusstseins erleben. Sie möchten, dass jeder die Möglichkeit erhält, genau der zu sein, der er ist, und sich in den Raum einzufügen, den er immer ausfüllen sollte. Ein liebevoller und akzeptierender Mensch zu sein, hat einen enormen Einfluss auf das Kollektiv, dem man angehört, und auf das gesamte Universum. Jedes Mal, wenn Sie jemandem die Erlaubnis geben, genau der zu sein, der er ist, machen Sie dieses Zusammenkommen möglicher. Ihr macht euch als Kollektiv mächtiger und als mächtiges Kollektiv könnt ihr enorme, massive Veränderungen erleben, die Art von Veränderungen, auf die ihr alle gewartet habt.

Das Problem mit der Perspektive, die die meisten Menschen auf diese Veränderungen haben, besteht darin, dass sie davon ausgehen, dass es etwas außerhalb von ihnen selbst sein wird, das alle Veränderungen initiiert. Aber wenn Sie erkennen, dass die Kraft schon immer in Ihnen war und in Ihnen bleibt, sollte das ausreichen, um ein Lächeln auf Ihr Gesicht zu zaubern, Ihr Herz zu erwärmen und sich zu fragen, wie Sie andere mehr akzeptieren können, auch wenn sie sich radikal von der Art und Weise, wie Sie Ihr Leben leben, unterscheiden. 

Natürlich ist es nicht immer einfach, die Handlungen einer Person, die anderen schadet, oder die Überzeugungen einer Person, die rassistisch, frauenfeindlich oder homophob ist, einfach zu akzeptieren, aber es ist der erste Schritt, um sie zu heilen und zu dem zu machen, was sie wirklich sind. Sie haben versucht, als Gesellschaft, die nicht das Beste für alle tut, einfach jeden zum Gefängnis oder sogar zum Tode zu verurteilen. Sie haben diese Bewusstseinsebene in Ihrem Ansatz, in einer perfekteren Welt zu leben, ausprobiert, und es hat nicht funktioniert. Tatsächlich geht diese Strategie nach hinten los, da Ihre Gefängnisse zu Brutstätten für mehr Kriminalität und mehr Gewalt werden und Ihr Ansatz, den Terrorismus durch den Abwurf von Bomben zu bekämpfen, nur noch mehr Terroristen hervorbringt. 

Sie müssen also zugeben, dass der Ansatz, den Sie in Ihrer Welt gewählt haben, nicht funktioniert hat, und dann können Sie sehen, wie Sie jeden so akzeptieren, vergeben und umarmen können, wie er ist. Und wenn Sie das schaffen, werden Sie die enormen, massiven Veränderungen sehen, die Sie dort auf der Erde sehen möchten, und Sie werden sie sofort sehen, weil Sie die Welt durch die neue Linse sehen, die Sie aufgesetzt haben. Sie werden anders schwingen und Nachrichten und andere Geschichten über Menschen anziehen, die aufgrund der Entscheidung, die Sie in sich selbst getroffen haben, zusammenzukommen, andere zu akzeptieren, unabhängig davon, was sie tun, was sie denken, was sie sagen und was sie glauben. Darin liegt deine wahre Kraft. 

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Spaß gemacht, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle

* Google Translate verdreht manchmal die Sätze oder findet nicht die passenden Wörter. Seit dem 8 Juli 2023 kontrolliere ich jetzt doch besser die Texte um Missverständnisse zu vermeiden. Ich bin jedoch auch noch nicht unfehlbar und bitte evt. gemachte Fehler zu entschuldigen. Bitte weisen Sie mich darauf wenn sie einen entdecken, damit ich es ändern kann. Teamwork wäre schön.


Originaltext in englisch:

Enormous, Massive Changes You All Want on Earth ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you.

We are connected to all of you and all other beings and collectives in the universe in a way that allows us to better understand all aspects of Source. We are very excited about meeting more of you consciously, while you are in your waking state, because we know how much you all have to give, how much you have to offer us in our knowing of ourselves. There is so much power in the diversity that exists amongst all beings in the universe. You all have the capacity to see that, to see your differences as what makes you powerful as a collective, and that really is the goal for you all right here and right now.

You do want to come together and experience the power of unity consciousness; you do want everyone to be given an opportunity to be exactly who they are and to fit into the space they were always meant to fill. Being a loving and accepting person has such a huge impact on the collective you are a part of and the entire universe. Every time you give someone permission to be exactly who they are, you make this coming together more possible. You make yourselves more powerful as a collective, and as a powerful collective, you can experience enormous, massive changes, the types of changes you all have been waiting for.

The problem with the perspective that most people have on these changes is that they assume that it will be something outside of themselves that initiates all the change. But when you realize that the power has been within you all along and remains inside of you, that should be enough to put a smile on your face, to warm your heart, and to ask yourself how you can be more accepting of others, even in their radical differences from the way you live your life. 

Of course, it’s not always easy to just accept the actions of a person who is harming others or the beliefs of a person that are racist, misogynistic, or homophobic, but it is the first step in getting them to heal and become who they really are. You have tried to just condemn everyone to prison or even death, as a society, who isn’t doing what is best for everyone. You have tried that level of consciousness in your approach to living in a more perfect world, and it hasn’t worked. In fact, that strategy is backfiring, as your prisons become breeding grounds for more crime and more violence, and your approach of dealing with terrorism by dropping bombs just creates more terrorists. 

So you have to admit that the approach you have been taking on your world hasn’t been working, and then you can see how you could possibly accept, forgive, and embrace everyone as they are. And when you can do that, you will see those enormous, massive changes you want to see there on Earth you want to see, and you will start seeing them right away because you will be seeing the world through that new lens that you have put on. You will be vibrating differently, and you will be attracting news and other stories about people coming together because of the decision that you made within yourself to start accepting others regardless of what they do, what they think, what they say and what they believe. That is where your true power lies. 

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d