Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate. (kontrolliert und korrigiert*) 

Klicken Sie hier, um einen Audioclip anzuhören.

Hier im nicht-physischen Bereich beobachten wir mit Freude, wie das menschliche Kollektiv, jeder einzelne Mensch, Zeichen des Erwachens zeigt. Ja, euer Erwachen findet jetzt statt, und die Qual, die so viele derzeit erleben, führt sie unweigerlich und höchst positiv zur Liebe, da ihnen klar geworden ist, dass es keine andere sinnvolle Richtung gibt, in die sie weitergehen können. Da jeder persönlich die Liebe anruft – und sie ist immer präsent oder in vielen Formen verfügbar, wie zum Beispiel: Vergebung, Akzeptanz, Gebet, Meditation, Erlauben, Bereitschaft, Mitgefühl, Empathie – oft in der Verzweiflung, weil nichts anderes funktioniert, öffnen sie sich effektiv zur Wahrheit, dass sie selbst Wesen sind, die Liebe sind und nur Liebe wollen und indem sie das tun, beginnen sie auch zu erkennen, dass auch alle anderen Liebe sind. Der Liebes-Tsunami nimmt weltweit immer mehr an Intensität zu, da sich immer mehr von euch Ihm öffnen und sich ihm voll bewusst werden und bereitwillig Partner in eurem kollektiven Erwachensprozess werden. Wirklich, alles ist gut!

Gott ist Liebe, ist alles, ist die Quelle der gesamten Schöpfung, ist die ewige Lebenskraft, die für jedes Bedürfnis sorgt, das sich ein geschaffenes Wesen jemals vorstellen kann. Zum Beispiel als grobe Vereinfachung: Ein menschlicher Körper besteht aus Billionen miteinander verbundener Zellen in einer Vielzahl von Körpersystemen, die in völliger Einheit, voneinander abhängig und unfehlbar funktionieren, um ihn perfekt zu erhalten, während sie gleichzeitig wissen und würdigen, dass sie wesentlich sind und unersetzliche Elemente darin. Als Menschen in ihrer Form haben die meisten von euch dieses ähnliche Wissen über sich selbst verloren oder vergessen und versuchen daher, als unabhängige autonome Wesen zu agieren, was ihr nicht seid. Persönliche Autonomie ist offenbar ein enorm mächtiges egoistisches Glaubenssystem, in das Sie hineinkultiviert wurden, basierend auf der Angst vor dem möglichen unmittelbar bevorstehenden Zusammenbruch oder der Zerstörung Ihres Körpers und es dient dazu, sie zu schützen, während es andere zerstört, wenn es in irgendeiner Weise vorteilhaft erscheint um dies zu tun. Und das ist natürlich ein Rezept für totale Katastrophe und Verwüstung, auch wenn ein solcher Staat niemals entstehen könnte.

Ihr Ego ist angstgetrieben und war es schon immer. Ihnen wurde oft gesagt, dass Angst das Gegenteil von Liebe sei, aber das ist falsch, da es kein Gegenteil von Liebe gibt, weil Liebe alles ist. Liebe akzeptiert, tröstet, ermutigt, erhebt und inspiriert diejenigen, die sich dafür entscheiden , sich bewusst zu werden, dass sie immer für sie da ist, dass sie ewig und untrennbar darin eingeschlossen sind, anstatt sich davor zu verstecken, denn es ist tatsächlich ihre wahre Natur. Angst ist ein unwirkliches Gefühl, das schnell in Ihrem Geist aufkam, als Sie die Illusion konstruierten und in sie eintraten, in der Sie sich als Menschen in ihrer Form erleben und sich scheinbar allein und verlassen in einem riesigen Universum wiederfanden, das nicht wusste, dass Sie überhaupt existierten. Ihr fühltet und glaubtet, dass ihr unsichtbar, ungehört und ungeliebt seid und das war erschreckend für die Individualität, die ihr jetzt als euch selbst identifiziert habt – euren physischen Körper und sein Ego – und keines davon ist real. Ihr wahrer Zustand, Ihr wahres Wissen darüber, dass Sie eins mit Mutter/Vater/Gott sind, ging verloren und wurde vergessen, als Sie in die Illusion eintraten und wurde durch ein tiefes Gefühl unerträglicher Isolation ersetzt. Und wie Sie wissen, bestand der gesamte Zweck des Aufbaus und des Eintritts in die Illusion darin, Trennung zu erfahren. Was Sie nicht wussten und sich unmöglich vorstellen konnten, war, wie völlig allein und verlassen Sie sich fühlen würden. Und die scheinbare Realität dieses unwirklichen Zustands, den Sie erleben, ist erschreckend und als Konsequenz verbringen Sie einen Großteil Ihres menschlichen Lebens damit, den Trost und die Unterstützung der Liebe von einem anderen zu suchen, ohne sich bewusst zu sein, dass Sie Liebe sind !

Erwachen bedeutet, sich selbst noch einmal so zu erkennen, wie man wirklich ist, ein differenziertes und individualisiertes göttliches Wesen in ewiger untrennbarer Verbindung mit Mutter/Vater/Gott. In dem Wissen, dass dies Sie noch einmal mit Freude und Staunen erfüllen wird, ist es eine erstaunliche, andauernde Erfahrung, die Sie in jedem Moment immer wieder in Erstaunen versetzt und erfreut, auch wenn Sie sich scheinbar in einem äonenlangen Zustand des Vergessens dieser unveränderlichen göttlichen Wahrheit befunden haben . Sie haben ein Sprichwort: „Zuhause ist, wo das Herz ist.“ Wahrlich, Ihr Herz drückt sich immer und ununterbrochen im göttlichen Herzen aus, denn dort wohnt es in jedem Moment Ihrer Existenz.

Du bist Liebe, das ist dein natürlicher und ewiger Zustand, und jeder Sinn oder jedes Gefühl, das du verspürst und das nicht perfekt mit dieser göttlichen Wahrheit übereinstimmt, ist völlig und vollständig ungültig. Ihr seid alle Wesen von intensiver Perfektion und Schönheit – unendlicher Perfektion und Schönheit – denn so hat Mutter/Vater/Gott euch erschaffen, denn nur so konnte sie euch erschaffen. Ihr Erwachen ist Ihr Erwachen aus scheinbaren Äonen des Schmerzes, des Leidens und des Traumas der Unwürdigkeit, die es nie gegeben hat und die es nie geben könnte. Es fällt Ihnen sehr schwer, diese Wahrheit zu akzeptieren, weil die Umgebung, in der Sie Ihr menschliches Leben erleben, so intensiv real erscheint. Die scheinbar gültige und intensive Realität des Lebens in Form war Ihre Absicht, als Sie sich diesen unwirklichen Zustand vorstellten und so konstruierten. Du weißt, dass es unwirklich ist, einfach weil es nicht mit der Liebe in Einklang steht und niemals in Einklang gebracht werden könnte, die du in jedem Moment deiner göttlichen ewigen Existenz bist.

Seid also froh!

Was Sie als Menschen in einer Form erleben, die nicht der Liebe entspricht, ist völlig unwirklich und es ist Ihre und Gottes Absicht, dass Sie erwachen. Ihr seid alle geliebte Kinder Gottes – jedes einzelne fühlende Wesen ohne Ausnahme – und Sie stößt euch sanft und liebevoll in den Wachzustand, damit ihr in der Freude erwacht, die ihr seid, sanft, friedlich und ohne Trauma jeglicher Art. Du hast davon bereits viel zu viel erlebt, während du den Albtraum der Unwirklichkeit durchlebt hast, in dem es dir so vorkam, als ob es keine Liebe gäbe. Dies war jedoch nicht der Fall und könnte auch niemals sein, denn wie ihr tief in euch selbst wisst , gibt es nur Liebe. Freude und Glückseligkeit warten liebevoll auf Ihre endgültige und unvermeidliche Entscheidung, zu erwachen und sich Ihrer Einheit mit Mutter/Vater/Gott ewig bewusst zu sein.

Mit so viel Liebe, Saul.

Quelle

* Google Translate verdreht manchmal die Sätze oder findet nicht die passenden Wörter. Seit dem 8 Juli 2023 kontrolliere ich jetzt doch besser die Texte um Missverständnisse zu vermeiden. Ich bin jedoch auch noch nicht unfehlbar und bitte evt. gemachte Fehler zu entschuldigen. Bitte weisen Sie mich darauf wenn sie einen entdecken, damit ich es ändern kann. Teamwork wäre schön.


Originaltext in englisch:

There is no opposite to Love because Love is All

Click here to listen to an audio clip.

Here in the non physical realms we are watching with joy as the human collective, each and every human, shows signs of awakening.  Yes, your awakening is happening now, and the anguish that so many are presently experiencing is leading them inevitably and most positively towards Love as they have come to realize that there is no other meaningful direction in which to proceed.  As each one calls personally on Love – and It is always present or available in many forms such as: forgiveness, acceptance, prayer, meditation, allowing, willingness, compassion, empathy – often in desperation as nothing else is working, they are effectively opening to the truth that they themselves are beings who are Love and who desire only Love, and in doing so they are also starting to recognize that Love is who all others are as well.  The Love Tsunami is greatly intensifying worldwide as more and more of you open yourselves to It and become fully aware and most willing partners with It in your collective awakening process.  Truly, all is well!

God is Love, is All, is the Source of all of creation, is the eternal life force that provides for every need that a created being could ever conceive of.  For example as a gross over-simplification: a human body is composed of trillions of interconnected cells in a multitude of bodily systems that operate in total unity, interdependently and unfailingly, to maintain it perfectly, while knowing and honoring the fact that they are essential and irreplaceable elements within it.  As humans in form most of you have lost or forgotten this similar knowing about yourselves, and so attempt to operate as independent autonomous beings, which you are not.  Personal autonomy is seemingly an enormously powerful egoic belief system into which you have been enculturated, based on the fear of the possible imminent collapse or destruction of your bodies, and it operates to protect them while happily destroying others, if it seems in any way advantageous to do so.  And this, of course, is a recipe for total disaster and devastation, even though such a state could never come into existence.

Your egos are fear-driven and always have been.  You have often been told that fear is the opposite to Love, but this is incorrect as there is no opposite to Love because Love is All.  Love accepts, comforts, encourages, uplifts and inspires those who choose to allow themselves to become aware that It is always there for them, that they are eternally and inseparably enfolded within It, instead of hiding from It, for It is indeed their true nature.  Fear is an unreal sense that quickly arose in your minds when you constructed and entered into the illusion in which you experience yourselves as humans in form, and found yourselves apparently alone and abandoned in a vast universe that was unaware that you even existed.  You felt and believed yourselves to be unseen, unheard and unloved, and this was terrifying for the individuality that you now identified as yourself – your physical body and its ego – and neither of those are real.  Your true state, your true knowledge of yourself as One with Mother/Father/God, was lost and forgotten on entering the illusion, and replaced by a deep sense of unbearable isolation.  And, as you well know, the whole purpose of constructing and entering into the illusion was to experience separation.  What you did not realize and could not have possibly imagined was how totally alone and abandoned you would feel.  And the seeming reality of that unreal state that you experience is terrifying, and as a consequence you spend much of your human lives seeking the comfort and support of love from another, unaware that you are Love!

To awaken is to know yourselves once more as you truly are, a differentiated and individuated divine being in eternal inseparable Union with Mother/Father/God.  Knowing that once more will fill you with joy and wonder, it is an amazing ongoing experience that has never ceased to amaze and delight you in every moment, even though you appear to have been in an eons long state of forgetfulness of this unchangeable divine Truth.  You have a saying: “Home is where the heart is.”  Truly your heart is always and uninterruptedly expressing itself within the divine Heart because that is where it resides in every moment of your existence.

You are Love, that is your natural and eternal state, and any sense or feeling you may experience that is not in perfect alignment with this divine Truth is totally and completely invalid.  You are all beings of of intense perfection and beauty – infinite perfection and beauty – because that is how Mother/Father/God created you, because it is the only way that She could create you.  Your awakening is your awakening from seemingly eons of pain, suffering and the trauma of unworthiness which have never occurred, and which could never occur.  That Truth is very difficult for you to accept because the environment in which you are experiencing your human lives seems so intensely real.  The seemingly valid and intense reality of life in form was your intention when you imagined and thus constructed that unreal state.  You know that it is unreal simply because it is not and never could be aligned with the Love that you are in every moment of your divine eternal existence.

THEREFORE BE IN JOY!

What you are experiencing as humans in form that is not of Love is utterly unreal, and it is your and God’s intent that that you awaken.  You are all the beloved children of God – every single sentient being without any exceptions – and She is gently and lovingly nudging you into wakefulness so that you awaken into the joy that you are, gently, peacefully, and without trauma of any kind.  You have already experienced far too much of that as you have lived the nightmare of unreality in which it seemed to you that Love was absent.  However, It was not, and never could be, because, as you do know deep within yourselves, there is only Love.  Joy and bliss lovingly await your final and inevitable choice to awaken and to be consciously and eternally fully aware of your Oneness with Mother/Father/God.

With so very much love, Saul.

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d