Originaltext in Englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten. 

Wir freuen uns sehr, diese neueste Übertragung zu bringen. Wir sind uns der Anfragen bewusst, die ihr stellt, und deshalb geschehen so viele Synchronizitäten für euch alle, die diese Übertragungen empfangen. Wir stellen uns auf euch als Kollektiv und als Individuen ein und nehmen wahr, worüber ihr euch wundert. Es ist wichtig, dass Sie dies auch mit sich selbst tun. Regelmäßige Check-Ins mit Ihren Chakren, mit Ihren Gedanken und mit Ihrer Gesamtschwingung werden Wunder für Sie bewirken, indem sie Sie in Einklang mit dem Leben bringen, das Sie leben möchten . 

Sie haben so viele Fähigkeiten, so viel Macht, und das alles ist in Ihnen, und die Wahrheit ist, dass Sie sich bei Ihren täglichen Aktivitäten auf vieles außerhalb von Ihnen konzentrieren können, auf vieles, das Ihre Aufmerksamkeit erregt. Wir empfehlen, eine Zeit oder mehrere Male im Laufe des Tages zu wählen, wo Sie etwas tun werden, das nicht viel Ihrer Aufmerksamkeit beansprucht, wie Autofahren, Geschirr spülen oder duschen, und diese Zeit, die Sie haben, wo zu nutzen Sie müssen nicht viel Aufmerksamkeit darauf verwenden, was Sie tun, um einzuchecken. 

Das erste, was Sie tun möchten, ist tief durchzuatmen. Das zweite, was Sie tun möchten, ist zu bemerken, worüber Sie nachgedacht haben. Das dritte, was Sie tun möchten, ist zu bemerken, ob es irgendeine Anspannung in Ihrem Körper gibt. Und das nächste, was Sie tun möchten, ist, Ihre Chakren zu überprüfen, um zu sehen, ob Sie irgendwelche Blockaden oder Schweregefühle in einem von ihnen spüren können. Und schließlich möchten Sie sich darauf einstellen, wie Sie sich fühlen, auf Ihre Gesamtschwingung. Und an diesem Punkt der Übung sollte Ihnen das sehr klar sein. 

Apropos klären, wenn Sie etwas klären müssen, werden Sie es in den folgenden Momenten leicht tun können. Es ist wichtig, dass Sie den Überblick über Ihre internen Prozesse behalten, weil sich die Dinge dort auf der Erde so schnell ändern. Du kannst so viel schneller manifestieren, was du willst und was du nicht willst. Deshalb war es noch nie so wichtig wie jetzt, darauf zu achten. 

Und diejenigen von euch, die wach sind, sind auch sensibel. Sie sind emotional, Sie sind empathisch, und das bedeutet, dass Sie eine Übung wie diese eher nutzen und davon profitieren können. Es ist in Ordnung, wenn Sie Spannung tragen. Es ist in Ordnung, wenn Ihre Gedanken nicht die positivsten waren, die Sie denken könnten. Es ist in Ordnung, wenn du eine niedrigere Schwingung in dir wahrnimmst. Dafür bist du da. Du bist da, um zu erkennen und freizusetzen. Du bist da, um loszulassen, was dich seit langem in derselben Schwingung hält, in der du dich befindest. So erhöhst du bewusst deine Schwingung, und indem du deine Schwingung bewusst erhöhst, verlagerst du dich in einen höherfrequenten Zustand. 

So lebst du glücklich bis ans Ende deiner Tage im Hier und Jetzt und so kommst du deinem endgültigen Aufstieg näher. So kommst du deinem Höheren Selbst jeden Tag näher. Es ist nicht komplizierter, aber Sie können es sicherlich komplizierter machen, wenn Sie möchten. Diejenigen unter Ihnen, die die Fähigkeit haben, ziemlich schnell zu ändern, worüber Sie denken und fühlen, können sich bereits als Meister betrachten. Wenn Sie schnell und einfach loslassen können, wissen Sie, dass Sie etwas richtig machen, und Sie haben viele Dinge richtig gemacht. Machen Sie sich also bitte nicht fertig, wenn Sie bei jedem Check-in etwas zum Freigeben finden, denn dafür sind Sie da.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

Five Simple Steps to Raise Your Vibration ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you. 

We are very pleased to bring this latest transmission. We are aware of the requests that you make, and that is why there are so many synchronicities happening for all of you who are receiving these transmissions. We tune in to you as a collective and as individuals, and we notice what you are wondering about. It is important for you to do this with yourselves as well. Having regular check-ins with your chakras, with your thoughts, and with your overall vibration will do wonders for you in bringing you into alignment with the life you want to be living

You have so many abilities, so much power, and it’s all inside of you, and the truth is that you have a lot outside of you to focus upon in your day-to-day activities, a lot that gets your attention. We recommend choosing a time, or several times throughout your day, where you will be doing something that will not occupy a lot of your attention, such as driving, washing the dishes, or taking a shower, and use that time that you have where you don’t need to give a lot of attention to what you are doing to check in. 

The first thing you want to do is take a deep breath. The second thing you want to do is notice what you’ve been thinking about. The third thing you want to do is notice if there’s any tension in your body. And the next thing you want to do is check in with your chakras to see if you can feel any blocks or heaviness within any of them. And finally, you want to tune in to how you are feeling, to your overall vibration. And at this point in the exercise, that should be very clear to you. 

Speaking of clear, if there is something you need to clear, you will easily be able to do it in the moments that follow. It is important that you remain on top of your internal processes because things are changing so quickly there on Earth. You can manifest so much more quickly what you want and what you do not want. So it has never been as important as it is now to pay attention. 

And those of you who are awake are also sensitive. You are emotional, you are empathic, and that means you are more likely to be able to utilize an exercise like this and benefit from it. It’s all right if you are carrying tension. It’s all right if your thoughts have not been the most positive ones you could be thinking. It’s all right if you pick up on a lower vibration within you. That’s what you are there to do. You are there to detect and release. You are there to let go of what has been holding you in the same vibration you’ve been in for a long time. This is how you consciously raise your vibration, and by consciously raising your vibration you shift to a higher-frequency state. 

This is how you live happily ever after in the here and now, and this is how you move closer to your ultimate ascension. This is how you inch closer every day to becoming your higher self. It’s not more complicated than this, however you certainly can make it more complicated if you want to. Those of you who have the ability to shift rather quickly what you are thinking and feeling about can consider yourselves to be masters already. When you can let go quickly and easily, that’s when you know you are doing something right, and you have been doing lots of things right. So please do not get down on yourself if at every check in you find something to release, because that is what you are there to do.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d