Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate.

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten. 

Wir sind hochentwickelte Wesen, und doch verstehen wir noch nicht alles. Wir haben immer noch eine Art von Verstand, und unser Verstand ist nicht in der Lage, alles über dieses Universum und über die Quelle zu erfassen, und das liegt daran, dass wir neundimensional sind und es zwölf Dimensionen gibt. Es gibt drei Dimensionen, die höher sind als diese, in der wir uns gerade aufhalten. Was wir durch unsere Erfahrung wissen, ist, dass wir nicht alles wissen müssen, und das gilt so sehr, wenn es um die Menschheit geht. Du denkst, du musst alles wissen, und das ist größtenteils das, worauf deine Wissenschaften basieren.

Du willst etwas verstehen, also zerlegst du es. Sie wollen etwas beweisen, also experimentieren Sie, bis Sie den Beweis haben, nach dem Sie suchen. Es gibt Dinge im Leben auf der Erde, die angeblich unvorhersehbar sind. Sie sollen sich überraschen lassen. Deshalb können Ihre Meteorologen das Wetter nicht mit hundertprozentiger Genauigkeit vorhersagen, und Sie können auch nicht alles vorhersagen, was passieren wird. Wenn du könntest, würdest du dem Leben auf der Erde die emotionale Komponente nehmen, und das willst du wirklich nicht. 

Wenn wir also jetzt Menschen wären, würden wir das Nichtwissen annehmen. Wir würden uns überraschen lassen, weil wir wüssten, dass die Überraschung immer besser ist, als wir es uns mit unserem Verstand vorstellen können. Das passiert uns ständig in der neunten Dimension. Wir lieben Überraschungen, und wir erleben oft Überraschungen, aber der Unterschied zwischen uns und den meisten Menschen besteht darin, dass wir uns damit abgefunden haben, nicht genau zu wissen, was passieren wird, während die meisten Menschen immer noch den Komfort schätzen, vorhersagen zu können. 

Nun, diejenigen unter euch, die wirklich schlau sind, verstehen, dass ihr auch eure Realität erschafft. Diese Erschaffung eurer Realität muss jedoch auch offen bleiben für die Möglichkeit, dass es etwas Besseres für euch gibt, als ihr euch vorgestellt habt. Deshalb sind Ihre Gefühle das Wichtigste, denn Sie können sich in eine zukünftige Erfahrung hineinfühlen und wissen, dass Sie sie mögen werden, ohne zu wissen, was sie ist. Einige von Ihnen hatten dieses Gefühl schon einmal, und Sie haben erkannt, dass Ihr Gefühl richtig war. Achten Sie mehr auf Ihre Gefühle und setzen Sie Ihre Gedanken zielgerichtet ein, aber beschränken Sie sich nicht auf das Denken. 

Seien Sie sich bewusst, dass auch immer Energien hereinkommen, um die Erschaffung des Unbekannten, des Unvorhersehbaren zu unterstützen, und es macht am meisten Spaß, mit diesen Energien zu spielen, wenn Sie erkennen, dass Sie die Fähigkeit dazu haben. Und die meisten Menschen, die sich der aktuellen Energien bewusst sind, wissen auch, wie sie sich die meiste Zeit fühlen. Deshalb laden wir Sie ein, Ihren Verstand zu verlassen, loszulassen, sich dem Fluss der Energien hinzugeben und mit ihnen Schritt zu halten, indem Sie langsamer werden, sich gut fühlen und bewusst atmen. Und wenn Sie diese Dinge tun können, können Sie alles haben, was Sie sich jemals gewünscht haben, und einige Dinge, von denen Sie nicht einmal wussten, dass Sie sie wollten, bis sie vor Ihrer Haustür auftauchten.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

Get All You Want & All You Didn’t Know You Wanted ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you. 

We are highly-evolved beings, and yet we still do not understand everything. We still have a type of mind, and our minds are not able to grasp everything about this universe and about Source, and that is because we are ninth-dimensional, and there are twelve dimensions. There are three dimensions that are higher than this one where we dwell in right now. What we have come to know through our experience is that we don’t need to know everything, and this is so true when it comes to humanity. You think you need to know everything, and that’s largely what your sciences are based upon.

You want to understand something so you dissect it. You want to prove something, so you do experiments until you get the proof you are looking for. There are things about life on Earth that are supposed to be unpredictable. You are supposed to be surprised. That is why your meteorologists cannot predict the weather with one hundred percent accuracy, and you cannot predict either everything that will occur. If you could, you would take the emotional component out of life there on Earth, and you really don’t want to do that. 

Therefore, if we were human beings right now, we would embrace the not knowing. We would plan to be surprised, because we would know that the surprise is always better than what we could possibly imagine with our minds. This happens to us in the ninth dimension all the time. We a love surprise, and we get surprises often, but the difference between us and most humans is that we have embraced not knowing what’s going to happen fully, whereas most humans still like the comfort of being able to predict. 

Now, those of you who are really smart understand that you are also creating your reality. That creation of your reality, however, needs to also remain open to the possibility that there’s something better for you than what you imagined. Therefore, your feelings are what matter most, because you can feel into a future experience and know you’re going to like it without knowing what it is. Some of you have had that feeling before, and you recognized that your feeling was right. Pay more attention to your feelings, and use your thoughts purposefully, but do not limit yourself to thinking. 

Be aware that there are always energies coming in as well to support the creation of that which is unknown, that which is unpredictable, and those energies are the most fun to play with when you recognize that you have the ability to do so. And most people who are aware of the current energies are also aware of how they feel most of the time. Therefore, we invite you to get out of your minds, to let go, to surrender to the flow of the energies, and to keep up with them by slowing down, by feeling good, and by breathing consciously. And when you can do those things, you can have everything that you’ve ever wanted and some things that you didn’t even know you wanted until they showed up at your doorstep.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d