Viele Menschen warten darauf das sich etwas tut und die Situation besser wird, neue Wege und die neue Erde sichtbar werden…

 

Jetzt in 2023 ist es endlich soweit dass wir uns alle konstruktiv miteinander verbinden sollten um gemeinsam die Veränderung herbei zu führen und die neue Erde zu gestalten.

Wie? Es begint einfach damit um sich zu verbinden!

Hier 2 Möglichkeiten:

Melde dich an auf dieser Website

und/oder

mache hier mit!

Wenn du dich angemeldet hast kannst du auch an der Umsetzung des offenen Plans mitarbeiten.

Offener Plan

Hast du Zweifel, Fragen oder Gründe um das nicht zu tun schreib es dann in die Kommentare. Warum sollte man nicht das Paradies auf der Erde wollen? Der einzige verständliche Grund der bei mir aufkommt ist: Das man sich das noch nicht einmal vorstellen kann, eben noch zu wenig weiß. Also wir reden hier nicht über “glauben”. Wenn man so wie ich seit schon beinahe 30 Jahr lang Wunder erlebt ist das nicht mehr etwas als Glauben sondern wie Auto fahren. Man kennt es, man kann es, man weiß es. Nur wenn 99% der Bevölkerung nichts davon weiß ist das schon mysterieus und das ist das ganze Problem.

Unwissenheit! Unwissenheit ist wie Dunkelheit und Wissen ist wie das Licht. So verhält sich sich das auch mit der Angst und Liebe. Das miteinander kombiniert ergibt die Erde in der 3. Dimension (Die Illusion oder Lüge) und das transformiert jetzt in die 5. Dimension (In die Wahrheit/Selbsterkenntnis bzw. Paradies auf Erden). Das geht nicht von heute auf morgen. Ich war auch erst wie der ungläubige Thomas. Gott musste bei mir auch erst ein gutes halbes Jahr so viel Wunder geschehen lassen bevor meine Zweifel verschwunden waren: Ist das alles Zufall dachte ich? Und nach 30 Jahr kann ich das noch tausendfach bestätigen und habe ich es in die Geschichtsbücher mit ihm gemeinsam geschrieben.

https://www.innovatiefnederland.nl/nieuws/category/nieuws/eigen-nieuws/bijzondere-ervaringen/

 

 

 

 

 

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d