Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate.

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten. 

Wir sind ein sehr sensibles Kollektiv und wir haben die Fähigkeit zu spüren, was in allen Teilen der Galaxie vor sich geht. Wir haben uns bemüht, mehr von den Ecken unseres Universums zu erreichen, wenn Sie so wollen, mit dieser Sensibilität, die wir bereits haben. Wir sagen Ihnen dies, weil wir möchten, dass Sie wissen, dass Ihre Sensibilität etwas ist, das für Sie eine Herausforderung war, aber Sie werden immer besser darin, sie zu nutzen, anstatt es etwas sein zu lassen, das einfach in Ihrem täglichen Leben passiert Erfahrungen. Mit anderen Worten, Sie können sich selbst trainieren, sensibel zu sein für das, wofür Sie sensibel sein möchten, und Sie müssen nicht sensibel sein für das, was Ihnen aufgrund dieser Sensibilität mehr von dem Schmerz und Leiden bringt, das Sie in diesem Leben erfahren haben das du hast. 

Wir wissen, dass es hart ist. Wir wissen, dass Sie mit dem, was wir Ihnen sagen, eine schwierige Zeit haben werden, und wir möchten, dass Sie wissen, dass Sie in diesem Leben bereits eine schwierige Zeit damit hatten, sensibel zu sein, und doch sind Sie hier. Jetzt, da Sie es mehr als ein Werkzeug sehen, das Sie in Ihrem Leben verwenden sollen, können Sie es effektiver einsetzen, um sich selbst und anderen zu helfen. Wenn Sie zum Beispiel sensibel für die Emotionen anderer Menschen sind und auf jemanden stoßen, der es schwer hat, können Sie sich dessen bewusst werden und wissen, dass es der richtige Zeitpunkt ist, auf diese Person zuzugehen und sie zu fragen, was los ist weiter mit ihnen. Wenn es eine Person ist, die Sie nicht kennen oder mit der Sie sich nicht wohl fühlen, dann wissen Sie, dass diese Person mehr Liebe, mehr Heilung und mehr Raum braucht, den Sie für sie tun können.

Jetzt wissen wir, dass viele von Ihnen es satt haben, dass Sie davon erschöpft sind, aber wir wissen, dass dies der Fall ist, weil Sie die Fähigkeit noch nicht wirklich verfeinert haben, und das ist der nächste Schritt für diejenigen von Sie, die Sie sensibel sind. Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Fähigkeiten zu schärfen, sie als Geschenk und als Werkzeug zu nutzen und sich auch selbst zu helfen. Wenn Sie also einen Raum betreten und Ihre Sensibilität einsetzen, um Ihnen zu sagen, auf welche Personen Sie zugehen sollen, welche Personen Sie in Ruhe lassen sollen usw., dann wird dies zu einem Werkzeug, das Sie auch für sich selbst verwenden. Wenn Sie es in Bezug auf Informationen verwenden, die Sie sehen oder von denen Sie hören, können Sie es auch verwenden, um sich darüber zu informieren, ob diese Informationen für Sie relevant sind oder ob sie sogar in Ihrer Realität zutreffen.

Und Sie brauchen diese Unterscheidungskraft in dieser Zeit mehr denn je, denn es gibt eine Menge Informationen da draußen, und es gibt eine Menge Absichten hinter der Verbreitung bestimmter Informationen. Ihre Sensibilität ist also auch etwas, das Ihnen hilft, Ihre Realität zu erschaffen, denn wenn Sie sensibel sind für das, was in Ihrem emotionalen Zentrum vor sich geht und was mit anderen Menschen vor sich geht, dann können Sie auch in Bezug auf Ihre Schwingung sensibel sein und das können Sie Verschieben Sie es leichter mit diesem Bewusstsein dafür, was Sie fühlen, wo Sie es fühlen und wo Sie fühlen können, was Sie tatsächlich fühlen möchten, weil Sie zum Beispiel sensibel dafür sein können, wo Ihre Freude in Ihrem Chakra-System liegt .

Es ist an der Zeit, dass diejenigen, die sensibler sind, die Führer dieser Welt sind, in der Sie leben, und jetzt ist die beste Zeit für Sie, dies als Geschenk und als Werkzeug zu sehen, und wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Wir helfen Ihnen, indem wir Sie in die richtige Richtung weisen und Ihnen die Tools geben, mit denen Sie die Tools, die Sie haben, besser nutzen können, und wir werden dies auch weiterhin tun.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

Sensitive Ones, You Are Accessing Your Gifts ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you. 

We are a very sensitive collective, and we have the ability to sense what is going on in all parts of the galaxy. We have been stretching ourselves to reach more of the corners, if you will, of this universe of ours with that sensitivity that we do already have. We are telling you this because we want you to know that your sensitivity is something that has been a challenge for you, but you are becoming better at using it, rather than letting it be something that just happens in your day-to-day life experiences. In other words, you can train yourself to be sensitive to what you want to be sensitive to, and you do not have to be sensitive to that which brings you more of the pain and suffering that you have experienced in this life because of that sensitivity that you have. 

We know that it is hard. We know that what we are telling you to do is something that you will have a difficult time with, and we want you to know that you’ve already had a difficult time with being sensitive in this life, and yet here you are. Now that you can see it more as a tool that you are meant to use in your life, you can use it more effectively to help yourself and others. For example, if you are sensitive to the emotions of other people, and you come across someone who is having a hard time, you can become aware of that, and know that it is the right time to approach that person and ask them what’s going on with them. If it is a person that you don’t know, or don’t feel comfortable doing that with, then you know that’s the person who needs more love, more healing, and more of the space holding that you can do for them.

Now we know that many of you are tired of doing this, that you have become exhausted from doing it, but we know that is the case because you haven’t really honed the ability yet, and that’s what is the next step for those of you who are sensitive. The next step is to hone your abilities, to use it as a gift and as a tool, and to also use it to help yourselves. So when you walk into a room, and you use your sensitivity to tell you which people to approach, which people to leave alone, and so on, then it becomes a tool that you’re using for yourself as well. When you use it in regards to information that you are seeing, hearing about, you can also then use it to guide you as to whether that information is relevant to you, or whether it’s even true in your reality.

And you need that discernment more than ever at this time, because there is a lot of information out there, and there are a lot of agendas behind the spreading of certain information. So your sensitivity is something that also helps you to then create your reality, because when you are sensitive to what’s going on in your emotional center and what’s going on with other people, then you can also be sensitive in regards to your vibration and you can shift it more easily with that awareness of what you’re feeling, where you’re feeling it, and where you can feel what you actually want to feel, because you can be sensitive to where your joy lies in your chakra system, for example.

It is time for those who are more sensitive to be the leaders of this world that you are living in, and now is the best time for you to start seeing this as a gift and as a tool, and we are here to help. We help by pointing you in the right direction and giving you the tools to better use the tools that you have, and we will continue to do so.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d