Originaltext weiter unten – Übersetzung durch Google Translate

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten. 

Wir freuen uns sehr, die Gelegenheit zu haben, eure Bewusstseinsentwicklung mitzuerleben. Wir wissen, dass es für Sie schwierig ist, die Fortschritte zu erkennen, die Sie machen, weil sie größtenteils so langsam und stetig sind. Für dich ist es, als würdest du dem Gras beim Wachsen zusehen, aber wir möchten, dass du erkennst, dass irgendwo auf deiner heutigen Welt jemand in deinem Kollektiv einen großen Durchbruch hatte. Jemand anderes ein wirklich erstaunliches Erwachenserlebnis. Jemand anderes verarbeitete lebenslange Traumata.

Es passiert immer etwas Monumentales in eurem kollektiven Bewusstsein, und ihr alle habt die Möglichkeit, euch auf das menschliche kollektive Bewusstsein einzustimmen, um die Erweiterung zu spüren, die aufgrund dieser Menschen stattgefunden hat, die einen ganz anderen Tag hatten als ihr . Sie sind da, um sich gegenseitig zu helfen, und Sie sind auch da, um von den Sprüngen und Höhen nach vorne zu profitieren, die jemand anderes in Ihrem Kollektiv macht. 

Deshalb empfehlen wir dir, dich jeden Tag auf deine eigene Energie, deine eigene Schwingung, auf das menschliche Kollektivbewusstsein und auf die Energien einzustimmen, die von oben zu dir kommen, aus den höheren Reichen , von Wesen und Kollektiven wie uns. Es gibt immer etwas Gutes für dich, wenn du dir die Zeit dafür nimmst. Dies ist eine wunderschöne spirituelle Praxis, die Sie weiter bringt als jedes Wissen. Wissen und Informationen werden Sie in Ihren Köpfen festhalten, und wenn Sie in Ihren Köpfen feststecken, werden Sie höchstwahrscheinlich nicht in der Lage sein, die Sprünge und Sprünge nach vorne zu spüren, die Ihre Mitmenschen machen.

Du kannst als Einzelner nur so viel an einem einzigen Tag tun, aber denke daran, wie viel du tun kannst, wenn du dich als Kollektiv betrachtest, und denke daran, wie viel du empfangen kannst, wie viel du erschaffen kannst. Dies ist eine Zeit, um wirklich darüber nachzudenken, was es bedeutet, ein Kollektiv von Menschen zu sein, aber denken Sie auch nicht zu viel darüber nach, denn das wird Sie wiederum in Ihren Köpfen festhalten.

Du musst fühlen, was dir zur Verfügung steht, wenn du von der Tatsache profitieren willst, dass du dich immer spiralförmig nach oben in immer höhere Frequenzen bewegst. Ihr macht dort so viele Fortschritte, aber es gibt mehr, was ihr erfahren könnt, wenn ihr euch trotz der Unterschiede, die ihr dort habt, als Teil eines viel größeren Ganzen, als Teil eines Gruppenbewusstseins, das sich gemeinsam entwickelt, seht.

Suchen Sie nach Möglichkeiten für Wachstum, wo und wann immer Sie können, damit Sie mit den Energien Schritt halten und Ihre Reise in die fünfte Dimension zu einer Freude und einer Leichtigkeit machen können. Und wenn Sie diese spirituelle Praxis beherrschen, die wir in dieser Übertragung für Sie dargelegt haben, werden Sie Ihren Mitmenschen, die dazu bereit sind, etwas beibringen können, und sie werden großen Nutzen daraus ziehen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

Do This Every Day ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you. 

We are very pleased to have the opportunity to witness your evolution of consciousness. We know that it is hard for you to recognize the progress that you are making because it is so slow and steady for the most part. For you, it is like watching the grass grow, but we want you to recognize that somewhere on your world today someone in your collective had a major breakthrough. Someone else a really amazing awakening experience. Someone else processed lifetimes of trauma.

There is always something within your collective consciousness that is happening that is monumental, and you all have the option of tuning in to the human collective consciousness to feel for the expansion that has occurred because of those humans who had a very different day than you had. You are there to help each other, and you are also there to benefit from the leaps and bounds forward that someone else in your collective is making. 

Therefore, every day, we recommend that you tune in to your own energy, your own vibration, that you tune in to the human collective consciousness, and that you tune in to the energies that are coming to you from above, from the higher realms, from beings and collectives like ourselves. There is always something good for you to feel into if you take the time to do it. This is a beautiful spiritual practice that will take you further than any knowledge will. Knowledge and information will keep you stuck in your heads, and when you are stuck in your heads, you are very unlikely to be able to feel for those leaps and bounds forward that your fellow humans are making.

You can only do so much as an individual in a single day, but think of how much you can do if you see yourself as a collective, and think of how much you can receive, how much you can create. This is a time to be really contemplating what it means to be a collective of human beings, but then again don’t contemplate it too much, because again, that will keep you stuck in your heads.

You’ve got to be feeling for what is available to you if you are going to benefit from the fact that you are always spiraling upward into higher and higher frequencies. You are making so much progress there, but there is more that you can experience when you see yourself as part of a much larger whole, part of a group consciousness that is evolving together, in spite of the differences that you have there.

Look for opportunities for growth wherever and whenever you can so that you can keep up with the energies and you can make your journey to the fifth dimension one of joy and one of ease. And when you master this spiritual practice that we have laid out for you in this transmission, you will have something to teach your fellow humans who is willing to do it, and they will benefit greatly.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d