Originaltext weiter unten – Übersetzung mit Google Translate.

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten.

Wir sind eine Erweiterung dessen, was Sie sind, genauso wie Sie eine Erweiterung dessen sind, was wir sind. Und während diese Aussage dazu führen kann, dass sich ein Mensch innerlich ganz warm und verschwommen fühlt, zwingt sie Sie auch zu der Schlussfolgerung, dass jeder einzelne Mensch auch eine Erweiterung ist, und Sie eine Erweiterung von ihnen sind. Und das kann für diejenigen, die sich trennen wollen, beunruhigend sein. Diejenigen, die eine Grenze in den Sand ziehen wollen, tun sich sehr schwer damit, zu akzeptieren, dass jeder und alles außerhalb von ihnen auch in ihnen ist, auch ein Teil von ihnen ist, der nach außen projiziert wird, um das Individuum dazu zu bringen liebe diesen gefallenen Aspekt des Selbst.

Was gefallen ist, kann immer wieder emporgehoben werden. Was verloren ist, kann immer wieder gefunden werden, und was unmöglich erscheint, ist immer möglich. Sie müssen nur die Art und Weise ändern, wie Sie die Welt betrachten, um alles zu ändern, und Sie können diesen Prozess beginnen, indem Sie die Art und Weise ändern, wie Sie sich selbst und alle anderen in Ihrem Leben betrachten. Was du fürchtest, was du hasst und was du verurteilst, klebt wie Klebstoff an dir, und was du liebst, dehnt sich aus. Was du liebst, gibt dir mehr Gelegenheit, dich selbst kennenzulernen. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, aufzusteigen, neue Aspekte des Selbst zu finden, sich zu manifestieren und in Freude zu leben. 

Deshalb seid ihr in dieser Zeit aufgerufen, euch auf das zu konzentrieren, was ihr liebt, anstatt zu versuchen, das zu besiegen, was ihr fürchtet oder was ihr hasst. Und wenn du wirklich verstehst, dass jedes Urteil ein Urteil über das Selbst ist, dann wirst du es nicht mehr tun wollen. Ihr seid alle dort, um gemeinsam zu heilen, und ihr seid da, um einander zu vergeben. Sie werden feststellen, dass das Loslassen der Last des Grolls Sie in vielerlei Hinsicht befreien wird. Wenn Sie im Leben nicht gedeihen und aufsteigen, sind Sie immer der Grund dafür. Ihr könnt an diesem Punkt eurer Bewusstseinsentwicklung nicht einer dunklen Kabale die Schuld geben. Du musst einfach die Verantwortung für das übernehmen, was du erschaffst, um darüber hinauszugehen. 

Sie alle haben die Fähigkeit, so viel mehr zu sein, aber zuerst müssen Sie anerkennen, wer Sie waren und wer Sie im Moment sein möchten. Nur dann wirst du in der Lage sein zu sehen, was in dir selbst vergeben werden muss. Von innen nach außen zu arbeiten ist der Weg, um die größten Veränderungen in Ihrem Leben zu bewirken, und es ist der Weg, die Welt zu verändern. Sie können es auf die harte Tour machen; Sie können herumlaufen und Unterschriften für eine Petition sammeln oder versuchen, etwas auf einen Stimmzettel zu bekommen, über den abgestimmt werden kann, oder Sie können eine Website erstellen, auf der Sie nur darauf hinweisen, was mit der Welt nicht stimmt und wer die wahren Übeltäter sind. Oder ihr macht es euch viel einfacher und schaut einfach nach innen.

Es gibt so viel für euch zu fühlen, so viel für euch zu erinnern und so viel mehr für euch zu werden, und wir wollen nur, dass ihr den direktesten Weg geht, denn alles wird euch immer zu euch selbst zurückführen, weil ihr es seid alles und alles bist du. Und wir möchten Sie auch immer stärken, weshalb wir unsere Aufmerksamkeit nicht auf diejenigen richten, die Böses auf Ihrer Welt tun, und wir bieten Ihnen keine Verschwörungstheorien an, die für Ihren Verstand sehr unterhaltsam sind, aber Ihre Energie erschöpfen und Ihre Energie senken Vibration. 

Wir sind nur hier, um Ihnen die Schlüssel zum Königreich anzubieten, und dann lassen wir Sie entscheiden, welche Route Sie einschlagen möchten. Wir sind ebenso wie Sie alle daran interessiert, dass Sie in diesem Leben den schnellsten Weg einschlagen, um Ihr Höheres Selbst zu werden.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

Conspiracy Theories, Cabals & Keys to the Kingdom ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you.

We are an extension of what you are, just as you are an extension of what we are. And while that statement can make a human being feel all warm and fuzzy inside, it also forces you to conclude that each and every human being is also an extension, and you are an extension of them. And that can be troubling for those who want to separate. Those who want to draw a line in the sand have a very hard time accepting that everyone and everything outside of them is also inside of them, is also a part of them that is being projected on the outside for the purpose of getting the individual to love that fallen aspect of self.

What is fallen can always be uplifted. What is lost can always be found, and what seems like the impossible is always possible. You just need to change the way you look at the world in order to change everything, and you can start that process by changing the way you look at yourselves and everyone else who is in your life. What you fear, what you hate, and what you judge sticks to you like glue, and what you love expands. What you love gives you more of an opportunity to know yourself. It gives you the opportunity to soar, to find new aspects of self, to manifest, and to live in joy. 

Therefore, you are being called at this time to focus on what you love, instead of trying to defeat what you fear or what you hate. And when you truly understand that all judgment is judgment of the self, then you won’t want to do it anymore. You are all there healing together, and you are there to forgive one another. You will find that letting go of the burden of resentment will free you up in so many ways. When you are not thriving and soaring in life, it is always you that is the reason. You cannot blame a dark cabal at this point in your evolution of consciousness. You simply must take responsibility for what you are creating in order to move beyond it. 

You all have the ability to be so much more, but first you have to acknowledge who you have been and who you are choosing to be in the moment. It is only then that you will be able to see what needs forgiving within yourself. Working from the inside out is the way to create the biggest changes in your lives, and it is the way to change the world. You can go about it the hard way; you can go around gathering signatures for a petition or to try to get something on a ballot to be voted upon, or you can create a website where all you do is point out what is wrong with the world and who the true evildoers are. Or you can make it a lot easier on yourselves and just look within.

There is so much for you to feel, so much for you to remember, and so much more for you to become, and we just want you to take the most direct route, because everything will always lead you back to yourselves, because you are everything and everything is you. And we also always want to empower you, which is why we do not focus our attention on those who do evil on your world, and we do not offer you conspiracy theories that are very entertaining for your minds but that deplete your energy and lower your vibration. 

We are just here to offer you the keys to the kingdom, and then we let you decide which route you want to take. We are as interested as you all are in you taking the fastest route to you becoming your higher selves in this lifetime.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d