Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate. (kontrolliert und korrigiert*) 

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten.

Wir bewundern die Menschheit schon seit geraumer Zeit, nicht nur wegen eurer Fortschritte, sondern auch wegen der vielen Herausforderungen, die ihr angenommen habt, indem ihr eure Schwingung soweit gesenkt habt, dass ihr in der Lage sein müsst, in dieser Realität zu existieren. Es ist wirklich etwas, das Sie alle über sich selbst anerkennen müssen, denn Sie haben sich entschieden, an die Spitze der Schöpfung zu gehen, wo der Großteil der Arbeit für die gesamte Galaxie und das gesamte Universum geleistet wird. So schauen Sie sich vielleicht um und sehen Ihre Kriege, Ihre Gewalt, Ihren Fanatismus und Ihre Umweltverschmutzung und denken, dass es Ihnen als Kollektiv nicht so gut geht, und Sie fragen sich vielleicht, warum sich überhaupt jemand für die Menschheit interessiert. 

Aber weil Sie sich entschieden haben, in eine Welt hineingeboren zu werden, in der all das bereits passierte, sind Sie so besonders und werden im ganzen Universum so verehrt. Nun haben Sie auch den zusätzlichen Vorteil, dass es so viele Widrigkeiten gibt, dass Sie kreativer sein müssen. Sie haben ständig Probleme, für die Sie Lösungen finden müssen und das führt schließlich auch zu diesen Lösungen. Ihr seid die kreativsten Wesen im gesamten Universum und das trifft zu, weil die Notwendigkeit, die die Mutter aller Erfindungen ist, einen großen Teil eurer Erfahrung dort ausmacht. Sie alle haben dies in Ihrem eigenen Leben getan, auch wenn Ihre Erfindungen Ihnen keinen Ruhm und Reichtum eingebracht haben. Irgendwann in Ihrem Leben mussten Sie dennoch kreativ sein, um mit einem Problem umzugehen, mit dem Sie konfrontiert waren. 

Und diese Kreativität sollte von keinem von Ihnen unterschätzt werden, denn sie hilft dabei, neue Realitäten in unserem Universum zu schaffen und das ist ein großer Teil Ihrer Bedeutung. Jetzt möchten wir Sie auch zu den Fortschritten beglückwünschen, die Sie auf dem Planeten Erde gemacht haben, denn immer dann, wenn es ein Problem gibt, mit dem ein bestimmter Teil der Bevölkerung konfrontiert ist, ist im menschlichen Kollektiv mehr Mitgefühl entstanden. Mitgefühl erhöht das Gesamtniveau Ihrer kollektiven Bewusstseinsschwingung. Sie können immer nach Wegen suchen, sich gut zu fühlen, glücklich zu sein, Freude zu erleben, Wertschätzung zu erfahren und Liebe zu erfahren und Sie können auch auf Mitgefühl, Vergebung, Akzeptanz und alles andere zugreifen, was Sie benötigen für etwas oder jemanden, der etwas davon braucht.

Und was die Menschen im Laufe ihrer Lebenserfahrungen dort auf der Erde für sich selbst entdeckt haben, ist, dass sich Urteilen nicht so gut anfühlt, aber Akzeptanz, Mitgefühl, Vergebung und bedingungslose Liebe fühlen sich gut an. Da Sie jetzt inmitten all dieser sich schneller bewegenden Energien leben, ist das Urteilsgefühl eher wie ein schmerzender Daumen. Und alles andere, was Sie an einer Person, einer Gruppe von Menschen, einem Unternehmen oder einem Land positiv empfinden können, wenn es sich für Sie gut anfühlt, sich auf eine positive Art und Weise zu konzentrieren, dann wissen Sie, dass Sie wirklich mit dem Strom schwimmen . 

Und wenn Sie mit dem Strom schwimmen, wird der Fluss Sie weiter, höher, tiefer bringen, wohin auch immer Sie wollen und zwar viel schneller als je zuvor auf der Erde. Wenn Sie sich also gut fühlen wollen, weil es Ihnen in letzter Zeit, einem Aspekt Ihres Lebens oder der Menschheit nicht besonders gut ging, dann gratulieren Sie sich einfach dazu, dass Sie überhaupt so lange auf dem Planeten Erde geblieben sind Sie konnten all diese negativen Gefühle, Energien, Gedanken und Erfahrungen ertragen. 

Und ja, nichts ist schlecht, es sei denn, jemand sieht es so, und es gibt immer einen Weg, nach einem Lichtblick zu suchen, aber gleichzeitig weiß man, wenn man den Tod eines geliebten Menschen oder eines geliebten Haustieres erlebt Sie werden die Erfahrung einer Emotion mit niedrigerer Schwingung machen, und es ist normal und natürlich, dass Sie das zunächst spüren, auch wenn Sie irgendwann an den Punkt gelangen, an dem Sie den Kreislauf des Lebens nicht nur akzeptieren können. Sie fühlen sich aber auch gut dabei, sich mit dem Wesen zu verbinden, das Sie im Nichtphysischen verloren haben. Aber das ist die typische Reise, die Sie alle dorthin auf der Erde unternehmen müssen, der schwierigste Weg und der schwierigste und herausforderndste Ort im Universum. Deshalb loben wir Sie dafür, dass Sie dort sind, und wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich auch selbst loben und sich als die Meister sehen, die Sie wirklich sind.  

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Spaß gemacht, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle

* Google Translate verdreht manchmal die Sätze oder findet nicht die passenden Wörter. Seit dem 8 Juli 2023 kontrolliere ich jetzt doch besser die Texte um Missverständnisse zu vermeiden. Ich bin jedoch auch noch nicht unfehlbar und bitte evt. gemachte Fehler zu entschuldigen. Bitte weisen Sie mich darauf wenn sie einen entdecken, damit ich es ändern kann. Teamwork wäre schön.


Originaltext in englisch:

What Are Humans Actually Doing on Earth? ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are The Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you.

We have been admiring humanity for quite some time, not just because of your progress, but also because of how many challenges you took on by lowering your vibration to the extent that you have to be able to exist in that reality. It really is something that you all need to acknowledge about yourselves, because you did decide to go out there on the leading edge of creation where the vast majority of the work is being done for the entire galaxy and the entire universe. And so, you may look around and see your wars and your violence and bigotry and pollution and think that you’re not doing so well as a collective, and you might wonder why anyone would take an interest in humanity at all. 

But it is because you decided to be born into a world where all of that was already going on that you are so special, and that you are so revered throughout the universe. Now, you also have the added advantage of there of having so much adversity that it causes you to have to be more creative. You constantly have problems that you need to come up with solutions for, and that does eventually lead to those solutions. You are the most creative beings in the entire universe, and that is true because of the necessity that is the mother of invention being a major part of your experience there. And all of you have done this in your own lives, even if your inventions have not gained you some sort of fame and fortune. You still have had to be creative at some point in your life to deal with an issue that you were facing. 

And that creativity should not go undervalued by any of you because it helps to create new realities in this universe of ours, and that is a big part of your significance. Now, we also do want to compliment you on the progress that you’ve been making there on planet Earth because there has been more compassion generated amongst the human collective whenever there is an issue that a certain segment of the population is facing, and that compassion raises the overall level of your collective consciousness vibration. You can always look for ways to feel good, ways to be happy, to experience joy, to experience appreciation, and to experience love, and you can also access compassion, forgiveness, acceptance and whatever else you need to access when you’re running across something or someone that needs some of that.

And what people have been discovering for themselves throughout their life experiences there on Earth is that judgment does not feel so good, but acceptance, compassion, forgiveness, and unconditional love do feel good. Because you are living amongst all of these faster-moving energies now, the judgment feeling sticks out more like a sore thumb. And everything else that you can feel that is positive about a person, or a group of people, or a corporation or a country, when that feels good for you to focus in a positive way, then you know you are truly going with the flow. 

And when you go with the flow, the flow is going to take you further, higher, deeper, wherever it is that you want to go in a much faster fashion than ever before there on Earth. And so, if you want to feel good about yourselves because you haven’t been feeling very good about yourself lately or about some aspect of your life, or about humanity, then just congratulate yourself for even staying there on planet Earth for as long as you have been able to endure all of those negative feelings, and energies, and thoughts, and experiences. 

And yes, nothing is bad unless a person sees it in that way, and there’s always a way to look for a silver lining, but at the same time, you know when you experience the death of a loved one or a beloved pet, that you’re going to have that experience of a lower-vibrational emotion, and that it’s normal and natural for you to feel that at first, even if eventually you are able to get to that place where you can not only accept the circle of life but also feel good about connecting with that being that you lost in the nonphysical. But that is that typical journey that you all have to take there on Earth that is the hardest path and the most difficult and challenging place to be in the universe. And so, we commend you for being there, and we recommend that you commend yourselves as well and see yourselves as the masters that you truly are.  

We are The Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d