Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten.

Wir beobachten die Menschheit seit sehr langer Zeit und wir wissen, wie herausfordernd es ist, dort zu sein, und wir möchten, dass Sie wissen, dass jeder einzelne Teil Ihres Lebens orchestriert wurde, um Ihnen die größten Wachstumschancen zu bieten. Und wir möchten, dass Sie wissen, dass Sie immer wachsen, wenn Sie sich für die Liebe entscheiden. Wir wissen, dass in der Welt viel darüber geredet wird, wer die Unterdrücker sind und was sie tun. Wir wissen, was alle Unterdrücker tun, ist, dass sie euch allen die Möglichkeit geben, angesichts ihrer Unterdrückung Liebe zu sein. Ihre Bosheit muss mit Strahlen der Liebe, des Mitgefühls und der Vergebung beantwortet werden, damit Sie zum nächsten Level des Spiels gelangen. Je mehr du kämpfst, desto mehr Unterdrücker werden sich erheben, um bekämpft zu werden. Je mehr du sie liebst, vergibst und Mitgefühl für sie hast, desto mehr von ihnen werden sich ändern.

Sie werden sich verändern, um die Veränderung in dir widerzuspiegeln, wenn du dein Schwert niederlegst und dich als ein Wesen der Liebe darbietest. Du vollziehst diese monumentale Veränderung in dir, die alles außerhalb von dir verändert. Jetzt wundern sich die Leute immer über die Unschuldigen und was mit ihnen passieren wird, wenn wir nicht kämpfen. Wenn du dich selbst änderst, änderst du alles, einschließlich der Anzahl der Menschen, die in deiner Realität unterdrückt werden. Wenn ihr also wirklich diejenigen befreien wollt, die versklavt sind, müsst ihr euch ändern, denn ihr erschafft all dies, und ihr erschafft es, damit ihr euch selbst die größtmögliche Anzahl an Möglichkeiten gibt, zu wachsen, euch zu entwickeln, wer und was zu werden du wirklich bist, was bedingungslose Liebe ist.

Du möchtest möglichst vielen Menschen zu Diensten sein, auch allen Unterdrückten? Dann sei Liebe. Wenn Sie jemanden sehen, der Hass, Bigotterie und Rassismus ausspuckt und alle möglichen Absichten hat, Menschen voneinander zu trennen, müssen Sie dieser Person mit Liebe begegnen, denn sie wird nicht einfach verschwinden, sobald Sie auf alle ihre Fehler hinweisen. all die schrecklichen Dinge, die sie jemals getan oder gesagt haben. Haben Sie bemerkt, dass sie dadurch nicht verschwinden? Stattdessen gibt es mehr von ihnen, sie sind lauter und sie bringen mehr Leute dazu, für sie zu stimmen, indem sie ihnen auf Instagram und Twitter folgen. 

Und deshalb musst du derjenige sein, der sagt: „Ich werde die Liebe angesichts dieses Hasses sein. Ich werde Liebe statt Angst wählen, und ich werde Liebe auf alle ausstrahlen, egal wer sie sind, was sie getan haben, was sie glauben und was sie weiterhin sagen.’ Und dann wirst du zum nächsten Level gehen. Dann haben Sie das Spiel, das Rätsel gelöst. Du wirst über das Böse triumphiert haben, indem du das Böse liebst, indem du die Übeltäter liebst. Und was böse ist, wird natürlich von verschiedenen Menschen unterschiedlich definiert, aber wenn Sie etwas als böse definieren, dann ist das Ihre Arbeit. Das ist der Lehrplan, den Sie sich gegeben haben.

Und manchmal bist du es, dem du vergeben musst. Manchmal bist du derjenige, der am meisten Liebe von dir braucht. Seien Sie ehrlich zu sich selbst, was Sie wirklich für sich empfinden und was Sie getan haben und wer Sie waren, denn nur so werden Sie jemals an diesen Ort der Selbstliebe und Selbstvergebung gelangen. Und wenn du es dir selbst gibst, gibst du es eher anderen, und wenn du es anderen gibst, gibst du es eher dir selbst. 

Denken Sie also auch daran. Du hilfst dir immer selbst, wenn du jemand anderem Liebe anbietest, jemandem, der diese Liebe dringend braucht. Und es wird einen Dominoeffekt geben. Sie werden die Gesamtheit des menschlichen Kollektivs beeinflussen, indem Sie einfach entscheiden, dass Sie das nächste Mal, wenn Sie das Gesicht dieser Person auf einem Bildschirm sehen, wer Sie normalerweise auslöst, diese Person lieben werden. Ihr werdet angesichts dessen, was sie anbieten, Liebe sein, und ihr werdet euch selbst aufsteigen und schließlich in der fünften Dimension stehen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

If You Want to Solve the Game, You Must Do This ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you.

We have been observing humanity for a very long time, and we know how challenging it is to be there, and we want you to know that every single bit of your life has been orchestrated to give you the greatest opportunities to grow. And we want you to know that you always grow when you choose love. We know that there is a lot of talk out there in the world about who the oppressors are and what they are doing. We know what all oppressors do is they give you all an opportunity to be love in the face of their oppression. Their malevolence must be met with beams of love, compassion, and forgiveness in order for you to move to the next level of the game. The more you fight, the more oppressors will rise up to be fought. The more you love, forgive, and have compassion for them, the more of them will change.

They will change to reflect the change in you when you lay down your sword and you offer yourself up as a being of love. You make that monumental change within you that changes everything outside of you. Now, people always wonder about the innocents and what is going to happen to them if we don’t fight. When you change yourself, you change everything, including the number of people being oppressed in your reality. So if you really want to free those who are enslaved, you must change, because you are creating all of this, and you are creating it so that you give yourselves the greatest number of opportunities to grow, to evolve, to become who and what you really are, which is unconditional love.

You want to be of service to as many people as possible, including all who are oppressed? Then be love. When you see someone who is spewing hate, bigotry, racism, and has all kinds of agendas to separate people from one another, you must respond to that person with love because they will not just go away once you point out all of their flaws, all of the awful things they’ve ever done or said. Have you noticed it doesn’t make them go away? Instead, there are more of them, they are louder, and they get more people voting for them, following them on Instagram and Twitter. 

And so, you must be the one who says, ‘I will be the love in the face of this hate. I will choose love over fear, and I will radiate love to everyone no matter who they are, what they have done, what they believe, and what they continue to say.’ And then you will get to go to the next level. Then you will have solved the game, the puzzle. You will have triumphed over evil by loving evil, by loving the evil-doers. And of course, what is evil is defined differently by different people, but if you are defining something as evil, then that’s your work. That’s the curriculum you have given yourself.

And sometimes it is you that you need to forgive. Sometimes you are the one who needs the most love from you. Be honest with yourselves about how you really feel about you and what you have done and who you have been, because that is the only way you will ever get to that place of self-love and self-forgiveness. And when you are giving it to yourself, you’re more likely to give it to others, and when you give it to others, you’re more likely to give it to yourself. 

So remember that as well. You are always helping yourself whenever you offer love to someone else, someone who is in great need of that love. And it will have a domino effect. You will affect the totality of the human collective by just deciding that the next time you see that person’s face on a screen who usually triggers you that you will love that person. You will be love in the face of whatever they are offering, and you will level yourself up, eventually finding yourself standing in the fifth dimension.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d