Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate.

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten.

Wir sind außergewöhnlich gut darin, unser Unterscheidungsvermögen zu nutzen, um etwas herauszufinden, und wir wissen, dass wir dieses Kompetenzniveau nur durch Übung erreicht haben. Wir kommen mit so vielen Wesen und Kollektiven im gesamten Universum in Kontakt und können sofort spüren, wie aufrichtig die Kommunikation und die Interaktion sind. Dies ist ein Muskel, den Sie häufiger trainieren möchten. Anstatt sofort einen Link an jemand anderen zu senden und diese Person nach ihrer Meinung zu fragen, sollten Sie erkennen, dass Sie die Antwort sofort in sich tragen. Und wenn Sie bereit sind, in die Schwingung dessen hineinzuspüren, was Ihnen und dem Präsentator präsentiert wurde, werden Sie im Umgang mit anderen Menschen und Außerirdischen viel besser dran sein.

Es kommt natürlich der Tag, an dem ihr alle einander Bücher aufschlagen werdet. Ihr werdet alle in der Lage sein, die Energiefelder des anderen zu lesen, und ihr werdet alle telepathisch sein, aber ihr seid noch nicht so weit, und ihr braucht jetzt mehr denn je euer Urteilsvermögen, denn es gibt immer mehrere Perspektiven auf das, was dort auf der Erde vor sich geht . Zu jedem einzelnen Problem, mit dem die Menschheit konfrontiert ist, gibt es immer mehrere Perspektiven, und manche Menschen können mit ihren Worten und ihrer Rhetorik sehr überzeugend sein. Und je selbstbewusster eine Person in dem zu sein scheint, was sie sagt, desto mehr Menschen stimmen ihr manchmal zu.

Letztendlich möchten Sie Ihre Verbindung zu höherer Weisheit, zu höherdimensionalen Wesen und zu Downloads haben, die speziell für Sie bestimmt sind, aber in der Zwischenzeit sind Sie dort, wo Sie sind. Und Sie verlassen sich stark auf Informationen; Man nennt dies das „Informationszeitalter“. Es gibt diejenigen, die denken, dass sie einem die Wahrheit sagen, es aber nicht sind, und dann gibt es diejenigen, die wissen, dass sie einem nicht die Wahrheit sagen, und die sehr gut darin sind, die Leute davon zu überzeugen, dass es die Wahrheit ist. 

Und es gibt die Wahrheit, dass alle Wahrheiten aus einer bestimmten Perspektive wahr sind. Alle Realitäten sind real. Dann stellt sich die Frage: „Benutzen Sie Ihr Urteilsvermögen, um zu bestimmen, in welcher Realität Sie sich befinden, oder nutzen Sie es, um zu bestimmen, in welcher Realität Sie sein möchten?“ Letztendlich möchten Sie die Realität, in der Sie leben möchten, sehr bewusst auswählen. Wenn Ihnen also jemand eine Version der Realität präsentiert, die viel besser zu sein scheint als die, die Sie erlebt haben, dann empfehlen wir Ihnen, sich von dieser Schwingung und dem, was diese Person Ihnen erzählt, angezogen zu fühlen. 

Sie sehen also, dass der Einsatz Ihres Urteilsvermögens der erste Schritt ist, und der zweite Schritt besteht immer darin, die Realität zu wählen, die Sie Wirklichkeit werden lassen möchten, die Sie in Ihrer Erfahrung und zum größten und höchsten Wohl von allen wahr machen möchten. Wenn Sie dies als Ihr Ziel, als Ihren Wunsch haben und wissen, dass Sie diese Realitäten schaffen können, die für alle besser sind, dann können Sie über den Versuch hinausgehen, herauszufinden, ob etwas wahr ist oder nicht, und Sie können mit der Umsetzung beginnen Realität willst du die einzig wahre Realität erleben.

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Spaß gemacht, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

Who’s Lying & Who’s Telling the Truth? ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you.

We are exceptional at using discernment to feel something out, and we know that it is through practice that we got to this level of proficiency. We come in contact with so many beings and collectives throughout the universe, and we can immediately feel into the level of sincerity that is within the communication, the interaction. This is a muscle that you want to start exercising more frequently. Instead of immediately sending a link to someone else and asking that person what they think, realize that you have the answer inside of you right then and there. And if you are willing to feel into the vibration of what you have been presented, and the presenter, you will be so much better off in all of your dealings with other humans and with extra-terrestrials.

The day is coming, of course, when you will all be open books to one another. You will all be able to read each other’s energy fields, and you will all be telepathic, but you are not there yet, and you need your discernment now more than ever, because there are always multiple perspectives on what is going on there on Earth. There are always multiple perspectives on every single issue that faces humanity, and some people can be very persuasive with their words, with their rhetoric. And sometimes the more confident a person seems in what they are saying, the more people they get to agree with them.

Ultimately, you want to have your connection to higher wisdom, to higher-dimensional beings, to downloads that are meant specifically for you, but in the meantime, you are where you are. And you do rely heavily on information; this has been called ‘The Information Age.’ There are those who think they are telling you the truth, but are not, and then there are those who know they are not telling you the truth, and are very good at convincing people that it is the truth. 

And there is the truth that all truths are true from a certain perspective. All realities are real. So the question then becomes, ‘Are you using your discernment to determine which reality you are in, or are you using it to determine which reality you want to be in?’ Ultimately, you want to be very deliberate about choosing the reality you want to be in. So if someone presents you with a version of reality that seems a lot better than the one you’ve been experiencing, then we suggest you gravitate towards that vibration and what that person is telling you. 

So you see, using your discernment is step one, and step two is always choosing which reality you want to make real, you want to make true in your experience and for the greatest and highest good of all. When you have that as your goal, as your desire, and when you know that you can create those realities that are better for everyone, then you can move beyond trying to figure out whether something is true or not, and you can start making the reality you want to experience the one true reality.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d