Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate.

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten.

Wir sind immer auf der Suche nach mehr Menschen, mit denen wir uns verbinden können, weil wir wissen, dass es auf der Erde einen Bedarf an einem stärkeren Bewusstsein für Ihre außerirdischen Brüder und Schwestern da draußen am Himmel und verstreut in der Galaxie und im Universum gibt. Es muss mehr Botschafter geben, mehr, deren Reise darin besteht, das menschliche Bewusstsein mit dem et-Bewusstsein zu verbinden, denn es ist eine Möglichkeit für Sie, Ihr Bewusstsein zu erweitern. Es ist eine Möglichkeit für Sie alle, zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. Ein außerirdisches Wesen kennenzulernen ist, als würde man einen anderen Aspekt von sich selbst kennenlernen.

Es geht nicht um die Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen können, und es geht nicht um die Technologie, die wir Ihnen zur Verfügung stellen können. Es geht darum, dass du mehr zu dem wirst, was du bist, und ja, wenn du Erfahrungen machst, macht es dir Spaß, sie mit anderen Menschen zu teilen, und diese Erfahrungen werden dich verändern. Aber der wirklich beste Weg, die ETS um einen herum kennenzulernen, besteht darin, zunächst sich selbst kennenzulernen. Die Bereitschaft, sich selbst zu untersuchen, Ihr Leben, Ihre Gedanken, Ihre Überzeugungen usw. zu untersuchen, ist der Schlüssel dazu, ein Wesen mit höherer Schwingung zu werden, und wenn Sie Ihre Schwingung erhöhen, richten Sie sich mit dem E-Bewusstsein aus und helfen auch Wir geben Ihnen jederzeit etwas.

Wir freuen uns, wenn einer oder mehrere von Ihnen sich für die anderen Wesen interessieren, die irgendwo da draußen sind, aber wir möchten auch, dass Sie erkennen, dass sich alles, wonach Sie suchen, auch in Ihnen befindet und dass die Reise nach innen der beste Weg ist, zu werden ausgerichtet auf weitere Erfahrungen, die außerhalb von dir und mit Wesen in anderen Körpern oder nichtphysischen Kollektiven wie uns selbst stattfinden werden. 

Wenn Sie Ihre Geräte ausschalten und sich auf das konzentrieren, was in Ihnen vorgeht, werden Sie auf dieser Reise immer etwas Bemerkenswertes gewinnen können. Wenn Sie Meditation nicht mögen oder denken, dass Sie nicht gut darin sind, dann etikettieren Sie es nicht mit diesem Etikett. Sagen Sie sich stattdessen, dass Sie in Ihren Körper und Ihr Bewusstsein gehen, um nach intelligentem Leben, nach einem Bewusstsein zu suchen. Sie sind diejenigen, die für so viele Ihrer Mitmenschen die Zusammenhänge herstellen werden, und es wird ihnen besser nützen, Lehrer zu haben, die die Arbeit an sich selbst erledigt haben. 

Es reicht nicht aus, nur auf Informationen zuzugreifen, die Sie dann mit anderen Menschen teilen können. Es reicht nicht aus, anderen nur zu sagen, woran man glaubt. Du musst zur lebendigen Verkörperung eines vollständig integrierten und ausgerichteten Wesens werden. Das ist es, was Sie für ETS und Menschen gleichermaßen erleuchtet, und wenn Sie jetzt über sich selbst hinausschauen und den Zustand der Welt beobachten, ist es klar, dass es mehr von Ihnen gibt, die bereit sind, zu führen, die bereit sind, die Menschheit in die Welt zu führen fünfte Dimension, ist notwendig. 

Es ist Ihre Zeit, der selbstverwirklichte Mensch zu werden, der Sie immer waren, und vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass Sie viel Aufmerksamkeit von ETS erhalten werden, die sich gerade in Schiffen in Ihrem Himmel befinden, nur weil Sie das gemacht haben Anstrengung, nur weil Sie Ihre Aufmerksamkeit nach innen gerichtet haben und gesehen haben, was Sie finden können.

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Spaß gemacht, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

How to Become Ambassadors to the E.T. Realm ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you.

We are always looking for more humans to connect with, because we know that there is a need there on Earth for more of an awareness of your extra-terrestrial brothers and sisters out there in the skies and scattered throughout the galaxy and the universe. There need to be more ambassadors, more whose journey it is to connect the human consciousness with the e.t. consciousness, because it is a way for you to expand your consciousness. It is a way for you all to grow, to evolve. Getting to know any extra-terrestrial being is like getting to know another aspect of you.

It’s not about the information that we can provide you, and it’s not about the technology that we can hand to you. It’s all about you becoming more of who you are, and yes, having e.t. experiences gives you something fun to share with other people, and you get to be transformed by those experiences. But truly the best way to know the e.t.s that are all around you is to first get to know yourselves. A willingness to examine yourself, to examine your life, your thoughts, your beliefs, and so on, is the key to becoming a more high-vibrational being, and when you raise your vibration you align with e.t. consciousness, as well as the help we are giving you at all times.

We love witnessing one or more of you taking an interest in the other beings that are out there somewhere, but we also want you to recognize that everything you are searching for is also within you, and taking the inner journey is the best way to become aligned with more experiences that will occur outside of you and with beings in other bodies, or nonphysical collectives like ourselves. 

As you shut off your devices and tune in to what’s going on inside of you, there will always be something remarkable to be gained from taking that journey. If you don’t like meditation, or you think you’re not good at it, then don’t put that label on it. Instead, tell yourself that you’re going inside your body and your consciousness to look for intelligent life, to look for e.t. consciousness. You are the ones who are going to connect the dots for so many of your fellow humans, and they will be better served by having teachers who have done the work on themselves. 

It’s not enough to just access information that you can then share with other people. It’s not enough to just tell others what you believe. You have to become the living embodiment of a fully integrated and aligned being. That is what lights you up for e.t.s and humans alike, and as you look outside of yourselves now and observe the state of the world, it is clear that having more of you who are ready to lead, who are ready to take humanity into the fifth dimension, is necessary. 

It is your time to become the self-actualized human being that you always have been, and trust us when we say that you will be getting a lot of attention from e.t.s who are in ships in your skies right now, just for having made the effort, just for having turned your attention inward and seeing what you can find.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d