Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten. 

Wir machen immer eine Bestandsaufnahme, wo ihr euch auf euren Reisen dorthin auf dem Planeten Erde befindet, damit wir euch die Energien und die Botschaften liefern können, die ihr wirklich braucht. Wir wissen, dass viele von Ihnen Anfragen an das Universum, die Quelle, Ihre Führer und sogar an uns haben, bei denen Sie unsere Hilfe wünschen, und wir möchten, dass Sie wissen, dass wir Ihnen am besten helfen können, indem wir Sie daran erinnern, wie dies funktioniert alles funktioniert. Ja, Sie kommen in ein Leben mit dem Wissen, dass Sie bestimmte Eigenschaften haben werden und dass Sie in eine Familie, ein Zuhause, eine Nachbarschaft, eine Gemeinschaft hineingeboren werden, wo Sie zwangsläufig bestimmte Lebenserfahrungen und Erfahrungen mit sich selbst machen werden und andere. 

Wenn du eine Weile inkarniert bist und das Spiel spielst und den Regeln folgst, die die Gesellschaft für dich aufgestellt hat, merkst du oft, dass da noch mehr ist. Zusammen mit einigen der großen Ereignisse, die für dieses Leben geplant waren, war auch ein Erwachen geplant. Du weißt das, weil du wach bist, und das geschah nicht zufällig. Sobald Sie erwacht sind, erkennen Sie, dass es andere Möglichkeiten gibt, sich durch die Welt zu bewegen, Ihr Leben zu leben und Ihre Träume zu verwirklichen. Es gibt Wege, die Ihnen nicht in der Schule oder an irgendeinem anderen Ort beigebracht wurden, an dem Sie lernen könnten, wie Sie das Leben so steuern können, dass Sie freudig und frei leben können. 

Nun, seit es Menschen auf der Erde gibt, habt ihr zu den Sternen, zum Himmel, zum Himmel geschaut, um Hilfe zu bekommen, und wir haben diese Hilfe immer energisch angeboten. Wir haben immer zugehört und alle Wünsche berücksichtigt, die Sie haben, um dort auf der Erde ein besseres Leben zu führen. Aber wenn wir Ihnen sagen, wie Sie es selbst tun können, geben wir Ihnen wirklich die Schlüssel zum Königreich. Wir enthüllen euch alles, was euch zuvor nicht von denen beigebracht wurde, die alles zu wissen schienen.

So wie wir es von unserem Standpunkt aus sehen, müssen Sie jetzt nur alles loslassen, was in der Natur widerständig ist, um das zu erhalten, was Sie erhalten möchten, und das Leben zu leben, das Sie leben möchten. Dazu gehören natürlich Ihre Gedanken und Überzeugungen, Ihre Emotionen, aber auch Ihre Urteile. Du kannst nicht wollen, was jemand anderes hat, aber auch darüber urteilen, wie er es bekommen hat, und dich wirklich darauf einlassen, dieses Leben zu leben. Um also das Leben deiner Träume zu manifestieren, musst du weniger tun und mehr loslassen. 

Wenn du darauf achtest, was du denkst und fühlst, auch wenn es dir vollkommen gerechtfertigt erscheint, und du bereit bist, das loszulassen, was sich schwer für dich anfühlt, kannst du einige dieser erhörten Gebete zulassen. Es wird einige geben, für deren Empfang Sie noch nicht bereit sind, aber dann müssen Sie vertrauen und darauf vertrauen, dass alle Ihre Gebete beantwortet werden und alles zum perfekten Zeitpunkt kommt. Wenn Sie all die Dinge tun können, die wir gerade für Sie dargelegt haben, dann können Sie bis ans Ende Ihrer Tage glücklich leben und das Leben Ihrer Träume verwirklichen. 

Wenn Sie es satt haben, darauf zu warten, dass eine dieser Manifestationen für Sie in der physischen Realität auftaucht, dann gehen Sie einfach und haben Sie Spaß, oder entspannen Sie sich und schauen Sie auf die Wolken, während Sie den Vögeln zuhören. Denke nicht, dass du die ganze Zeit im Manifestor-Modus sein musst, um zu empfangen. Bis jetzt haben Sie genug Leben in diesem Leben geführt, um genug gebeten zu haben, genug geschaffen zu haben, so dass Sie sich mehr auf den Empfangsmodus konzentrieren müssen, in dem sich nur wenige Menschen regelmäßig befinden. Aber es ist so wichtig, sich daran zu erinnern, zu empfangen, und deshalb geben wir Ihnen diese kleine Erinnerung hier und jetzt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

How to Manifest the Life of Your Dreams ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you. 

We are always taking stock of where you are on your journeys there on planet Earth so that we can deliver to you the energies and the messages that you truly require. We know that many of you have requests of the universe, Source, your guides, and even us that you would like our help with, and we want you to know that the best way we have of helping you is by reminding you of how this all works. Yes, you do come into a lifetime knowing that you are going to have certain traits and that you will be born into a family, a home, a neighborhood, a community, where you are bound to have certain experiences of life, and of yourself and others. 

Once you have been incarnate for a while, and you play the game and follow the rules that society has laid out for you, oftentimes you realize that there is something more. Along with some of the major events that were scripted for this lifetime, there was also planned an awakening. You know this because you are awake, and that did not happen by accident. Once you become awakened, you realize that there are other ways of moving through the world, living your life, and realizing your dreams. There are ways that were not taught to you in school or in any other place where you could go to learn about how to navigate life in such a way that you can live joyously and freely. 

Now for as long as humans have been there on Earth, you have looked to the stars, the skies, the heavens, for help, and we have always been offering that help energetically. We have always been listening and taking into consideration all of the requests that you have to live a better life there on Earth. But when we tell you how to do it yourselves, we truly are giving you the keys to the kingdom. We are revealing to you everything that hadn’t been taught to you previously by those who seemed to know all.

The way that we see it, from our vantage point, all you have to do now to receive what you want to receive and live the life you want to live is let go of anything that is resistant in nature. That of course includes your thoughts and beliefs, your emotions, but it also includes your judgments. You cannot want what someone else has, but also be in judgment of how they got it and truly be in alignment with living that life. And so, in order to manifest the life of your dreams, there is less that you have to do and more that you have to release. 

If you are paying attention to what you are thinking and feeling, even if they seem entirely justifiable to you, and you are willing to let go of that which feels heavy to you, you can allow in some of those answered prayers. There will be some that you are not ready to receive yet, but then you have to trust and have faith that all of your prayers are being answered and everything is coming in the perfect timing. If you can do all of those things that we have just laid out for you, then you can live happily ever after and you can manifest the life of your dreams. 

If you are getting tired of waiting around for one of these manifestations to emerge in the physical reality for you, then just go and have fun, or relax and look at the clouds while listening to the birds sing. Do not think that you have to be in manifestor mode all of the time in order to receive. By now you have led enough life in this lifetime to have asked for enough, to have created enough, so that you need to be more focused on the receiving mode that few people find themselves in on a regular basis. But it is so important to remember to receive, and that is why we are giving you this little reminder here and now.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d