Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate.

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten.

Wir sind mit Ihren Fortschritten sehr zufrieden, denn wir sehen, wie Sie heutzutage Ihre Differenzen etwas häufiger beiseite legen, um in größerer Harmonie miteinander zu leben. Einige von Ihnen wissen, dass Sie mit Ihrem Nachbarn, Ihrem Kollegen oder Ihrem Familienmitglied in bestimmten Themen nicht einverstanden sein werden, und anstatt zu versuchen, die andere Person davon zu überzeugen, dass Sie Recht haben und die andere Person Unrecht hat, haben wir eine erlebt Die Zahl der Gelegenheiten, Frieden zu schließen, statt in die Schlacht zu ziehen, nimmt zu.

Auch wenn Ihnen die Zeit, in der Sie gelebt haben, nichts anderes beigebracht hat, so ist Ihnen doch ganz sicher klar geworden, dass Sie jemanden nicht davon überzeugen können, dass er Unrecht hat, indem Sie ihm ins Gesicht sehen und ihn anschreien. Das ist nicht der Weg zur Einheit, und Einheit und Einheit sind dort auf der Erde das ultimative Ziel. Ihr müsst geeint sein, damit die ETS sich wohl fühlen, wenn sie ihre Schiffe auf eurem Boden landen, und ihr braucht Einheitsbewusstsein, um inneren Frieden zu erreichen, eure Schwingung zu erhöhen und euch selbst Zugang zu euren spirituellen Gaben und Fähigkeiten zu gewähren. Du musst dich mit deiner Familie verbinden und der galaktischen Gemeinschaft beitreten, und du brauchst dieses Gefühl der Einheit, um aufzusteigen.

Für diejenigen, die immer noch daran festhalten und mehr Recht haben wollen als freundlich und mitfühlend, würden wir sagen, dass Sie mit Ihren Überzeugungen nicht weiterkommen. Und wenn Sie sich zumindest um die Akzeptanz anderer bemühen können, die eine andere Wahl treffen oder andere Gedanken zu einem Thema haben, dann kommen Sie der Harmonie dort auf der Erde einen Schritt näher. Sie müssen jeden dort lassen, wo er ist, genauso wie wir Sie alle dort lassen müssen, wo Sie sind. Wir wollen nicht jeden mit einer Art kosmischer Strahlung treffen, um ihn zum Umdenken zu bewegen. Wir wissen, dass wahres spirituelles Wachstum und Entwicklung davon ausgehen, dass man sich trotz seiner Unterschiede lieben kann. 

Die Menschen auf eurer Welt haben sich aufgrund ihrer Bereitschaft zu vergeben und zu vergessen weiterentwickelt, und so müsst ihr als erwachtes Kollektiv erneut mit gutem Beispiel vorangehen, auch wenn ihr in der einen oder anderen Sache ziemlich hartnäckige Überzeugungen hegt. Deine Überzeugungen machen dich des Aufstiegs nicht würdig. Das ist eine sehr religiöse Idee, die Sie jetzt überwinden müssen. Was Sie auf dem Weg des Aufstiegs hält, ist Mitgefühl sowie Vergebung und bedingungslose Liebe. Dies sind die Zeiten, die Ihnen die Gelegenheit bieten, zu vergeben, Mitgefühl zu empfinden und bedingungslose Liebe zu zeigen. Diejenigen unter Ihnen, die dies bereits wissen und die Wahrheiten, die wir Ihnen gerade vermitteln, in die Praxis umsetzen, lassen Sie andere wissen, dass Sie hier stehen.

Lassen Sie sich von allen in Ihren Taten der Freundlichkeit, Ihrem Dienst und Ihrer Bereitschaft sehen, alle anderen als Ihresgleichen zu sehen, unabhängig davon, woran sie glauben und unabhängig davon, wofür sie sich entscheiden. Die große Kluft zwischen den meisten Menschen wird letztlich durch Angst verursacht. Es sind keine Vorurteile; das kommt später. Es ist keine Rache; Das kommt von der Angst, dass derjenige, der dich verletzt hat, dir erneut wehtun könnte. Angst ist die Wurzel aller Spaltungen. 

Und wenn Sie der Bezeichnung „Schafe“ wirklich nicht würdig sein wollen, dann werden Sie nicht zulassen, dass diejenigen, die von Ihrer Angst profitieren, Sie spalten. Ihr werdet nicht zulassen, dass diejenigen gewinnen, die von eurer Spaltung profitieren. Zeigen Sie dieser Welt und allen auf ihr, wie mächtig Sie sind, indem Sie nicht der Angst nachgeben, sondern Ihre Mitmenschen umarmen, egal was passiert. Erkennen Sie die Quelle und die Liebe in jedem einzelnen Ihrer Mitmenschen, und Sie werden aus diesen schwierigen Zeiten, in denen Sie sich schon seit geraumer Zeit befinden, herauskommen und in das Zeitalter der Erleuchtung eintreten. Du wirst die Reise des Aufstiegs mit mehr Freiheit, mehr Freude und mehr Liebe als je zuvor fortsetzen. 

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Spaß gemacht, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

How to Avoid the Label of ‘Sheep’ ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you.

We are so very happy with your progress, as we witness you putting aside your differences a little more often these days in an effort to live in greater harmony with one another. Some of you know that you are going to disagree with your neighbor, your co-worker, or your family member on certain topics, and rather than trying to convince the other person that you are right and they are wrong, we’ve seen an uptick in the number of opportunities taken for peace rather than going to battle.

If this time you have been living in has taught you nothing else, it certainly has hammered home the truth that you cannot convince someone they are wrong by getting in their face and yelling at them. That is not the way to unity, and unity and oneness are the ultimate goal there on Earth. You need to be unified in order for e.t.s to feel comfortable landing their ships on your soil, and you need unity consciousness to achieve inner peace, to raise your vibration, to grant yourselves access to your spiritual gifts and abilities. You need to connect with your e.t. family in order to join the galactic community, and you need that sense of oneness in order to ascend.

For those who are still holding out on this, and who want to be right more than they want to be kind and compassionate, we would say that you are not getting yourself anywhere with your beliefs. And if you can at least strive for acceptance of others who make a different choice, or have different thoughts about a subject, then you take one step closer to harmony there on Earth. You must let everyone be where they are, just as we must let all of you be where you are. We don’t want to zap everyone with some sort of cosmic ray to make them think differently. We know that true spiritual growth and evolution comes from you being able to love each other in spite of your differences. 

People on your world have been evolving because of their willingness to forgive and forget, and so, once again, you as the awakened collective must lead by example, even if you have some pretty hard held beliefs about one thing or another. Your beliefs do not make you worthy of ascension. That’s a very religious idea that you are meant to transcend at this time. What keeps you on the ascension path is compassion, as well as forgiveness and unconditional love. These are the times that bring you those opportunities to offer forgiveness, feel compassion, and be unconditional love. Those of you who know this already and are practicing these truths we are giving you right now, let others know that this is where you stand.

Let everyone see you in your acts of kindness, your acts of service, and your willingness to see everyone else as your equal, regardless of what they believe and regardless of what they choose for themselves. The great divide amongst most humans is ultimately caused by fear. It’s not prejudice; that comes later. It’s not revenge; that comes from a fear that whoever hurt you could hurt you again. Fear is at the root of all divisiveness. 

And if you really don’t want to be worthy of the label ‘sheep,’ then you will not let those who profit off of your fear divide you. You will not let those who benefit from you all being divided win. Show this world and everyone on it how powerful you are by not giving in to fear, but instead, embracing your fellow humans no matter what. See the Source and the Love within each and every one of your fellow humans, and you will move out of these trying times that you have been in now for quite some time, and you will move into the age of enlightenment. You will continue on the ascension journey with more freedom, more joy, and more love than ever before. 

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d