.. und wir sind wieder online. Umzug vollzogen. 🙂

 

Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate. (kontrolliert und korrigiert*

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten.

Wir gehen sehr praktisch mit unserer eigenen Spiritualität um. Wir prüfen, was für uns funktioniert und was nicht, und nehmen Änderungen auf der Grundlage unserer Meinung zu einer bestimmten Praxis oder einem bestimmten Schwerpunkt vor. Unsere spirituelle Entwicklung ist mit Ihrer verbunden; es ist tatsächlich sehr ähnlich. Wir wachsen und erweitern unser Bewusstsein, um der Quelle näher zu kommen, und das ist das Ziel aller Lebewesen, ob sie es wissen oder nicht. Verschiedene Menschen wählen unterschiedliche Wege, wir gehen wir alle in die gleiche Richtung und letztendlich haben wir das gleiche Ziel. 

Wir laden Sie ein, zu prüfen, wie Sie an Ihre Spiritualität herangehen und ob Sie das Gefühl haben, dass Ihr Bewusstsein wächst und sich ausdehnt und Sie der Schwingung der Quellenergie näher bringt, die Sie suchen und die wir alle suchen. Sie müssen in der Lage sein, die unterschiedlichen Herangehensweisen an Ihre Spiritualität zu spüren, um zu bemerken, wann eine Sache funktioniert und eine andere nicht. So kommt Ihnen Ihre Sensibilität zugute und deshalb ist es für Sie immer eine gute Idee, Ihre Gefühle zu spüren. Wir empfehlen Ihnen, den ganzen Tag über mehr auf sich selbst zu achten. Beachten Sie Ihre Gedanken, Ihre Worte, Ihre Handlungen. Was ist an Ihnen und Ihrem Leben gewohnheitsmäßig? 

Und dann fragen Sie sich, ob das, was Sie tun, für Sie funktioniert. Bringt es Sie tatsächlich dorthin, wo Sie hin wollen, oder tun Sie es, weil Sie denken, dass es das ist, was Sie tun sollen? Es wird auch Ansätze zur Spiritualität geben, die Sie am selben Ort festhalten lassen, und Sie müssen über sie Bescheid wissen. Sie müssen wissen, dass das wiederholte Denken derselben Gedanken Sie in der gleichen Position hält, in der diese Gedanken auf Sie zukommen. Das bedeutet, dass es an der Zeit ist, etwas zu ändern. Es ist an der Zeit, Ihre Schwingung zu ändern, damit Sie Gedanken mit einem besseren Gefühl anziehen. Und es ist auch an der Zeit, sich zu beruhigen, bevor Sie sich auf einen Gedankengang einlassen, von dem Sie wissen, dass er sich nicht gut anfühlt und Sie nicht weiterbringt.

Manchmal können veränderte Handlungen, selbst die kleinsten, einen großen Unterschied in Ihrem Leben und Ihren Gefühlen bewirken. Fragen Sie sich, ob Sie sich zu sehr anstrengen. Werden Sie sehr starr in Bezug auf Ihre Praktiken, in Bezug auf die Dinge, die Sie Ihrer Meinung nach an einem Tag tun müssen? Und achten Sie darauf, wie Sie sich fühlen, wenn Sie mit anderen Menschen sprechen. Ob das, was Sie gesagt haben, hilfreich war oder nicht, können Sie immer an Ihrem Gefühl erkennen. Und vielleicht denkst du, dass das, was du sagst, für dich hilfreich sein wird, aber dann spürst du die Zwietracht, wenn du anfängst, über ein Thema zu reden und dann musst du dich zusammenreißen.

Darum geht es bei spirituellem Wachstum und spiritueller Entwicklung, es geht darum, auf sich selbst zu schauen. Und wenn Sie das tun, können Sie in sehr kurzer Zeit große Fortschritte machen. 

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Spaß gemacht, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle

* Google Translate verdreht manchmal die Sätze oder findet nicht die passenden Wörter. Seit dem 8 Juli 2023 kontrolliere ich jetzt doch besser die Texte um Missverständnisse zu vermeiden. Ich bin jedoch auch noch nicht unfehlbar und bitte evt. gemachte Fehler zu entschuldigen. Bitte weisen Sie mich darauf wenn sie einen entdecken, damit ich es ändern kann. Teamwork wäre schön.


Originaltext in englisch:

How to Make Huge Leaps in Progress ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you.

We are very practical in our approach to our own spirituality. We look at what is working for us and what isn’t, and we make changes based on what we are feeling about a particular practice or a particular focal point. Our spiritual evolution is tied to yours; it is very similar, in fact. We are growing and expanding our consciousness to move closer to Source, and that is the goal for all beings, whether they know it or not. Different people choose different paths, but ultimately we are all headed in the same place, the same direction. 

We invite you to look at what is your approach to your spirituality and whether you feel that your consciousness is growing and expanding and bringing you closer to that Source Energy vibration that you seek, and we all seek. You have to be able to feel into the different approaches that you take to your spirituality to notice when one thing is working and another isn’t. That is how your sensitivity serves you, and that is why feeling your emotions is always a good idea for you. We advise you to pay closer attention to yourself throughout the day. Notice your thoughts, your words, your actions. What is habitual about you and your life? 

And then ask yourselves whether what you are doing is working for you. Is it actually getting you where you want to go, or are you doing it because you think it’s what you are supposed to do? There will also be approaches to spirituality that will keep you stuck in the same place, and you need to know about them. You need to know that thinking the same thoughts over and over keeps you in that same position where those thoughts are coming to you. That means it’s time to make a change; it’s time to alter your vibration so that you attract better-feeling thoughts to you. And it’s also time to catch yourself before you go down a train of thought that you know isn’t going to feel good and isn’t going to get you anywhere.

Sometimes changing actions, even the smallest ones, can make a huge difference in your lives and in how you feel. Ask yourselves if you are pushing yourselves too much. Are you getting very rigid about your practices, about the the things you think you must do in a day? And pay attention to how you feel when you talk to other people. You will always be able to tell whether what you said was helpful or not by how you feel. And maybe you think what you say will be helpful to you, but then you feel the discord as you start to talk about a topic, and that’s when you have to catch yourselves.

This is what spiritual growth and evolution is all about; it’s about looking at yourselves. And when you do, you can make huge leaps in your progress in a very short amount of your time. 

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d