Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten. 

Wir sind sehr zufrieden mit der Art und Weise, wie Sie alle versucht haben, sich gegenseitig auf vielfältige Weise einzubeziehen. Ihr verlagert euch von der Wahrnehmung als Individuen hin zu dem Wissen, dass ihr ein Kollektiv seid, und mit dieser Verschiebung kommt das Wissen, dass jeder und alles, was ihr seht, in euch enthalten ist. Wenn Sie also sehen, wie die Menschheit in letzter Zeit gespalten wurde, und Sie erkennen, dass dies ein Problem ist, neigen diejenigen von Ihnen, die wach sind, dazu, etwas dagegen unternehmen zu wollen. 

In diesem Fall suchen Sie nach Möglichkeiten, andere einzubeziehen, die Sie traditionell, historisch gesehen, aus Ihren Gedanken und Ihren Gefühlen des Mitgefühls ausschließen könnten. Wenn Sie jemandem gegenüber mitfühlend sein können, mit dem Sie in einer Reihe von Punkten und Themen nicht einverstanden sind, dann haben Sie sich über die Spaltung erhoben, die heute auf Ihrer Welt so präsent ist. Und wenn du jemandem zuhörst, mit dem du nicht einverstanden bist, und versuchst zu verstehen, woher er kommt, wirst du einen Schritt in Richtung mehr Einheit getan haben, mehr von dieser Einheit, die du und andere erwachte Seelen suchen. 

Sie müssen nicht Partei ergreifen, um Recht zu haben; Du kannst dich über alles erheben und Liebe sein. Du kannst Liebe sein angesichts von Hass, Bigotterie, Rassismus, Homophobie, Transphobie, Frauenfeindlichkeit und allem anderen, was du heute auf deiner Welt erlebst und was dir die Erfahrung von Traurigkeit, Wut, Angst oder sogar Hass geben kann. Alles, was da ist und dich triggert, ist zu diesem Zweck da. Es liegt nicht daran, dass etwas kaputt ist oder etwas nicht stimmt; es liegt daran, dass Sie getriggert werden müssen, um zu dieser sehr spezifischen und manchmal tief im Inneren vergrabenen Emotion zu gelangen. Sobald du das tust, kannst du dich darüber erheben, weil du Liebe sein willst und weil du weißt, dass du als Kollektiv mächtiger bist als als Individuen.

Ihr seid vereint mächtiger als gespalten, und nur weil jemand mit euch in etwas nicht einverstanden ist, macht ihn das nicht zu eurem Feind. Sie haben nur eine andere Sichtweise, eine andere Perspektive. Nun kann es sehr schwierig sein, das zu tun, was wir hier vorschlagen, besonders wenn die Person oder die Personen, über die wir sprechen, Hass gegenüber einer bestimmten Gruppe haben. 

Wir wissen, dass es eine große Aufgabe ist, diesen Menschen zu vergeben, sie zu lieben und Mitgefühl für sie zu empfinden, aber es ist der einzige Weg, das Bewusstsein der Menschheit zu heben. Sie werden das Bewusstsein der Menschheit nicht erhöhen, indem Sie einfach Recht haben. Sie werden das Bewusstsein der Menschheit nicht erhöhen, indem Sie auf diejenigen herabblicken, die Sie für falsch halten. 

Ihr werdet das Bewusstsein der Menschheit erhöhen, denn dafür seid ihr da, und ihr seid auch da, um mehr von dieser bedingungslosen Liebe zu verkörpern, denn das ist der Weg, fünfdimensional zu werden; es ist der Weg, dein höheres Selbst zu werden. Und das ist Teil deines Schicksals, also kannst du dieses Schicksal genauso gut jetzt annehmen, was auch bedeutet, jeden Aspekt von dir anzunehmen. 

Und denken Sie daran, wenn Sie es da draußen in irgendeiner Form sehen, ist es auch in Ihnen und muss geheilt werden. Deshalb seht ihr heute so viele Menschen auf eurer Welt lauter werden. Sie repräsentieren etwas in dir, das du bisher ignoriert hast. Bitte achten Sie auf alles, was in Ihnen vorgeht, und seien Sie die Heiler, Wegbereiter und Veränderer, zu denen Sie geboren wurden.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle


Originaltext in englisch:

What You Came to Earth to Do ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you. 

We are quite satisfied with the way that you all have been looking to include one another in a variety of ways. You are shifting from seeing yourselves as individuals to knowing that you are a collective, and with that shift comes a knowing that everyone and everything that you see is included within you. And so, when you see the way that humanity has been divided recently, and you realize that it’s a problem, those of you who are awake tend to want to do something about it. 

In this case, you look for opportunities to include others who you might traditionally, historically, exclude from your thoughts and your feelings of compassion. If you can be compassionate towards someone who you disagree with on a number of points and issues, then you will have risen above the divisiveness that is so present on your world today. And if you listen to someone with whom you disagree, and try to understand where they are coming from, you will have taken a step towards more unity, more of that oneness that you and other awakened souls are seeking. 

You don’t have to take sides in order to be right; you can rise above all of it and be love. You can be love in the face of hate, bigotry, racism, homophobia, transphobia, misogyny, and everything else that you experience on your world today and that can give you the experience of sadness, anger, fear, or even hate. Everything that is there and that is triggering you is there for that purpose. It’s not because something is broken or something is wrong; it’s because you need to be triggered in order to get to that very specific and sometimes buried-deep-down-inside emotion. Once you do, you can rise above it, because you want to be love and because you know that you are more powerful as a collective than you are as individuals.

You are more powerful unified than you are divided, and just because someone disagrees with you on something does not make them your enemy. They just have a different point of view, a different perspective. Now it can be very challenging to do what we are suggesting here, especially when the person or people we are talking about have hate in their hearts towards a particular group. 

We know that it is a tall order to forgive, to love, and to feel compassion for those people, but it is the only way to raise the consciousness of humanity. You are not going to raise the consciousness of humanity just by being right. You are not going to raise the consciousness of humanity by looking down your noses at those that you deem to be wrong. 

You are going to raise the consciousness of humanity because that is what you are there to do, and you are also there to embody more of that unconditional love, because that is the way to becoming fifth dimensional; it is the way to becoming your higher selves. And that is part of your destiny, so you might as well embrace that destiny now, which also means embracing every aspect of you. 

And remember, if you see it out there in any form, it is also within you and it needs to be healed. That’s why you see so many people on your world today getting louder. They represent something that’s inside of you that you’ve been ignoring. Please pay attention to everything that’s going on inside of you, and be the healers, the wayshowers, and the changemakers you were born to be.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d