Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate. (kontrolliert und korrigiert*) 

Gechannelt von Daniel Scranton

“Grüße. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit Ihnen allen in Kontakt zu treten.

Wir sind Ihnen allen sehr dankbar, die unsere Übertragungen erhalten und sich mit Ihren Wünschen und der Absicht, eine Verbindung herzustellen, an uns wenden. Wir schätzen jeden einzelnen von Ihnen und wissen, dass dies für Sie alle eine wunderbare Beziehung ist, die nicht erst in diesem Leben begonnen hat. Das ist etwas, das wir schon seit geraumer Zeit erleben und Sie auch, denn wir haben Sie alle an einem anderen Punkt unserer Reise und Ihrer Reisen kennengelernt. Jeder im Universum ist miteinander verbunden und hat eine gewisse Geschichte miteinander.

Sie können jeden da draußen auf der Welt als jemanden betrachten, den Sie tatsächlich bereits kennen, unabhängig davon, wo er lebt oder ob Sie ihn in diesem Leben jemals treffen werden. All das stärkt die Verbindungen zwischen uns allen. Es erhöht das Maß an Mitgefühl, das wir alle füreinander empfinden, und es festigt das letztendliche Zusammenkommen aller Wesen, damit wir uns wieder in die Quelle verwandeln können. Natürlich sind wir jetzt die Quelle und daher wird die Sprache dem, was wir tun, nicht wirklich gerecht.

Wir erinnern uns daran, wer wir wirklich sind und wer wir füreinander sind und wenn Sie eine Resonanz mit einem Kollektiv wie uns spüren, haben Sie sich erinnert. Und das bedeutet, dass Sie mehr Teile von sich selbst wieder zusammengesetzt haben und dass Sie jetzt als ganzes Wesen mehr agieren als je zuvor, während Sie auf der Erde waren. Sie haben ein größeres Bewusstsein für Ihre früheren Leben, sowohl auf der Erde als auch in der gesamten Galaxie und das hilft, Ihr ganzes Ich wiederherzustellen. Das bedeutet, dass Sie dem Wirken als Wesen der Quellenergie umso näher sind und sicherlich dem Wirken Ihres Höheren Selbst, während Sie sich noch in einem physischen Körper befinden, umso näher.

Dies ist eine wunderbare Zeit, um über all die verschiedenen Möglichkeiten nachzudenken, wie Sie mit anderen zusammenkommen könnten, auch wenn es vorerst nur in Ihrer Fantasie geschieht. Ein Teil dessen, was Sie dort erschaffen, ist ein harmonisches Ganzes. Sie schaffen gemeinsam eine friedliche Erde, auf der alle Lebewesen einander lieben und respektieren. Und ja, Sie haben den Umweg gewählt, weil Sie auf dem Weg alle Herausforderungen meistern wollten. Du wolltest sehen, woraus du gemacht bist und wenn du nach innen schaust, ist das, woraus du gemacht bist, bedingungslose Liebe. Das gibt dir die Fähigkeit zu vergeben und den anderen als dich selbst und als Quelle zu sehen. Es ermöglicht Ihnen, Urteilsvermögen, Angst, Groll und Widerstand loszulassen und sich so wohl an Ihren Platz innerhalb des gigantischen Quellenergiewesens einzufügen, von dem wir alle ein Teil sind und das wir alle gleichzeitig sind.

Wenn Sie spüren können, wie sich diese Art von friedlicher, harmonischer Einheit in Ihrem Körper anfühlt, dann sind Sie diesem Ziel nur einen Zentimeter näher. Wenn Sie versuchen herauszufinden, wie es passieren wird oder was es bewirken wird, werden Sie wahrscheinlich aufgeben. Gehen Sie also auf das Gefühl ein, denn das Gefühl fühlt sich gut an und das Gefühl steht Ihnen jetzt zur Verfügung und Sie müssen keine mentale Gymnastik betreiben, um dorthin zu gelangen. Aber es kommt darauf an, dorthin zu gelangen. Das war schon immer so und wird auch immer so sein. Es ging nie darum, das Gute vom Bösen zu trennen, egal, was einem im Laufe der Geschichte beigebracht und erzählt wurde. Bei diesem Bewusstseinswandel geht es um Integration und Sie tun diese Integration, während Sie sich mit uns verbinden und während Sie das Gefühl haben, dass wir ein Teil von Ihnen sind und Sie ein Teil von uns sind und wenn wir sehen und fühlen, dass das geschieht, ist das was uns eine enorme Freude und Zufriedenheit bringt.

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Spaß gemacht, mit Ihnen in Kontakt zu treten.“

Quelle

* Google Translate verdreht manchmal die Sätze oder findet nicht die passenden Wörter. Seit dem 8 Juli 2023 kontrolliere ich jetzt doch besser die Texte um Missverständnisse zu vermeiden. Ich bin jedoch auch noch nicht unfehlbar und bitte evt. gemachte Fehler zu entschuldigen. Bitte weisen Sie mich darauf wenn sie einen entdecken, damit ich es ändern kann. Teamwork wäre schön.


Originaltext in englisch:

What the Shift in Consciousness is Really About ∞ The 9D Arcturian Council

Channeled by Daniel Scranton

“Greetings. We are the Arcturian Council. We are pleased to connect with all of you.

We are so very grateful for all of you who receive our transmissions and reach out to us with your desires and with your intention to connect. We appreciate each and every one of you, and we know that this is a beautiful relationship that didn’t just begin in this lifetime for all of you. This is something that we have experienced for quite some time, and so have you, because we got to know all of you at some other point in our journey and your journeys. Everyone in the universe is connected and has some sort of history with each other.

You can look at everyone out there in the world as someone you actually do already know, regardless of where they live or whether you’ll ever meet them in this lifetime. All of that makes the connections stronger between all of us. It raises the level of compassion that we all feel for one another, and it solidifies the eventual coming together of all beings so that we may reform ourselves back into Source. Of course, we are Source now, and so language doesn’t really do what we are doing justice.

We are remembering who we really are and who we are to each other, and when you feel a resonance with a collective like ourselves, you have remembered. And that means you have put more pieces of yourself back together and it means you are operating more now as a whole being than ever before while there on Earth. You have more of an awareness of your previous lifetimes, both on Earth and throughout the galaxy, and that helps to reconstruct the whole you. It means you are that much closer to operating as a Source Energy Being and certainly that much closer to operating as your higher self while still in a physical body.

This is a glorious time to consider all the different ways that you could come together with others, even if only in your imagination for now. Part of what you are creating there is one harmonious whole. You co-creating a peaceful Earth with all beings loving and respecting one another. And yes, you did take the circuitous path because you wanted all the challenges along the way. You wanted to see what you were made of, and when you look within, what you are made of is unconditional love. That gives you the ability to forgive and to see another as your self and as Source. It allows you to let go of judgment, fear, resentment and resistance, and to fit so snugly in your place within the gigantic Source Energy Being that we all are a part of and that we all are at the same time.

If you can feel for what that type of peaceful, harmonious unity feels like in your body, then you’re inching closer to it. If you try to figure out how it’s going to happen, or what’s going to bring it about, then you’ll probably give up. So go for the feeling because the feeling feels good, and the feeling is available to you right now, and you don’t have to do any mental gymnastics to get there. But getting there is the point; it always has been and it always will be. The point has never been to separate the good from the bad, no matter what you have been taught and told throughout history. This shift in consciousness is about integration, and you are doing that integrating while you connect with us and while you feel that we are a part of you and you are a part of us, and when we see and feel that happening, that’s what brings us a tremendous amount of joy and satisfaction.

We are the Arcturian Council, and we have enjoyed connecting with you.”

Bron

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d