Originaltext in englisch weiter unten – Übersetzung mit Google Translate.

Klicken Sie hier, um einen Audioclip anzuhören. (englisch)

Das Erwachen der Menschheit steht wirklich unmittelbar bevor! Tatsächlich passiert es jetzt, obwohl es in keinem der Medien, zu denen Sie Zugang haben, Berichte über dieses höchst wundersame Ereignis gibt. Die Medien und diejenigen, die sie kontrollieren und leiten, möchten die Aufmerksamkeit der Menschen von dieser astronomischen Ausgießung der Liebe ablenken, die die gesamte Menschheit umfasst, und ihre Absicht ist es, sich weiterhin auf Drama, Schmerz und Leiden zu konzentrieren, damit die Menschen dazu ermutigt werden sich an diesen negativen und körperlich auslaugenden Gefühlen und Emotionen ausrichten. Diese „Zensur“ kann und will dieses Ereignis jedoch in keiner Weise stören, sie ist göttlich gelenkt und wird daher so schön erblühen, wie Gott es will. Kein anderes Ergebnis ist im Entferntesten möglich.

Wenn Sie sich in die negativen Energien von Groll, Angst oder Angst hineingezogen fühlen, die andere möglicherweise ausdrücken, dann rufen Sie Ihr Unterstützungsteam in den nicht-physischen Bereichen um Hilfe und eine zutiefst liebevolle Umarmung an, dies wird Ihnen helfen, Ihre zu stärken bereits die mächtigste Absicht, in jedem Moment vollkommen liebevoll zu sein. Lieben  ist  deine Bestimmung,  gerade jetzt!  Es ist der Weg, den Sie für sich selbst geplant haben, bevor Sie sich mit enormem Mut und Liebe entschieden haben, sich als Mensch für diese bestimmte Lebenszeit zu inkarnieren und die Leben zu erfahren, auf die Sie sich derzeit so bereitwillig einlassen, sogar wie Sie es vereinbart haben – oder häufiger – erleben Sie Zweifel, Sorgen oder Angst.

Liebe ist, wer ihr seid, Liebe ist, was ihr seid, daher gibt es absolut keinen Grund, sich selbst zu versuchen und zu verbessern, denn ihr wurdet von Mutter/Vater/Gott aus sich selbst geschaffen – unendliche Liebe – und seid natürlich perfekt. Wenn in Ihrem heutigen Leben irgendwelche Schuld- oder Schamgefühle auftauchen, dann verzeihen Sie sich sofort das, von dem Sie glauben, dass es dafür verantwortlich ist, und erinnern Sie sich daran, dass es sich um die Illusion handelt und  nicht  um Sie. Der illusorische Zustand, in dem ihr euch als Menschen in Form lebendig vorfindet, war ein Zustand, den ihr euch ausgedacht habt, um ein  Spiel  der Trennung von eurer göttlichen Mutter zu spielen, weil ihr tatsächlich  seid trennen geht nicht. Es gibt nur Einen – Mutter/Vater/Gott, Liebe – innerhalb dessen alles, was jemals erschaffen wurde oder erschaffen wird, jetzt und ewig in vollkommenem Frieden und Freude existiert.

Die Erfahrung des Lebens in Form scheint für die überwiegende Mehrheit der Menschen völlig real zu sein, obwohl dies nicht der Fall ist, da dies Ihre kollektive Absicht war, als Sie sich einen Zustand vorstellten, in dem Sie getrennt von Ihrer himmlischen Quelle leben könnten und würden. Und sobald Sie darin eintraten – in seinen unwirklichen Traum- oder Albtraumzustand – stieg Schrecken in Ihnen auf, als Sie sich sofort verloren und verlassen fühlten, ein Seinszustand, den Sie sich vorher nicht einmal vorstellen konnten

Viele von Ihnen haben möglicherweise als Kleinkind ein intensives Gefühl der Angst erlebt, als Sie Ihre Eltern in einer Menschenmenge vorübergehend aus den Augen verloren haben, oder als Sie als Elternteil Ihr Kind unter ähnlichen Umständen aus den Augen verloren haben. Was ihr jedoch erlebt habt, als ihr „das Spiel der Trennung gespielt“ habt, war wegen der Ungeheuerlichkeit seiner scheinbaren Realität weit darüber hinaus intensiv, und so musstet ihr dieses Gefühl des Schreckens tief in eurem Geist vergraben, wo ihr nicht mehr dazu in der Lage wart sich dessen bewusst zu sein, der Ort, an dem so viele von euch Traumata begraben mussten, die sie in ihrem gegenwärtigen menschlichen Leben erlebt haben, um ihrem täglichen Leben nachgehen zu können.

Sie alle haben schon einmal einen Zustand der Angst und Unruhe erlebt – vielleicht aufgrund von Schuldgefühlen wegen eines inakzeptablen Verhaltens, das Sie begangen haben – was Teil des Menschseins ist, wo Sie verzweifelt geliebt und geschätzt werden wollten, aber das Gefühl hatten, nein zu sein Sinn dafür, stattdessen das Gefühl, der Liebe völlig unwürdig zu sein. Dieser Terror, dieses Trauma, diese Angst und Angst, die alle mehr oder weniger erlebt haben, sind völlig außerhalb der Ausrichtung mit der Liebe und müssen daher anerkannt und gelöst werden, indem man sie ins Bewusstsein bringt, wo man ihnen Liebe und Liebe anbieten kann so löse die scheinbare Realität davon auf, denn es lenkt dich natürlich ab oder verbirgt dein Bewusstsein für die Realität deiner eigenen wahren Natur.

Nicht einmal ein fühlendes Wesen ist in irgendeiner Weise der Liebe unwürdig. Jedes beschämende Verhalten, das jemals von irgendjemandem begangen wurde, ist in Wahrheit  nie  passiert. Ihr Glaube an und scheinbar äußerst reale Erfahrungen von Konflikten, Hass, Groll, Wut und Angst, in denen Sie enorme Schmerzen und Leiden erlitten haben, sind in der Tat illusorisch. Wenn ihr erwacht, was ihr sicherlich tun werdet, weil es göttlich verfügt und zugesichert ist, werden alle Erinnerungen an Erfahrungen, die nicht vollständig mit der Liebe in Einklang stehen, vollständig ausgelöscht und aus eurem Verstand ausgelöscht worden sein, weil es keinen Ort in ihnen gibt, wo sie es könnten möglicherweise bestehen. Ihre Freude und Glückseligkeit wird vollkommen sein.

Geht deshalb während des Tages regelmäßig nach innen und verbringt mindestens einen oder zwei Momente damit, euch in völliger Selbstakzeptanz neben den heiligen inneren Zufluchtsorten zu entspannen, die ihr alle in euch habt, und  erlaubt  die Liebe, die ihr seid – das ist Mutter/Vater/Gott – dich ganz und gar zu umarmen. Wenn Sie dies tun, erkennen und ehren Sie grundsätzlich Ihre wahre Natur als perfekte und geliebte Kinder Gottes, die Sie alle in jedem Moment Ihrer ewigen Existenz sind. und das zu tun  IST  Gottes Wille für dich. Wenn ihr euch selbst nicht liebt und ehrt, könnt ihr niemanden wirklich lieben, geschweige denn die ganze Menschheit. Du hast dich entschieden, jetzt  genau dafür inkarniert zu werden  , also  wisse  , dass es so  ist den göttlichen Willen, und lass alles Gefühl der Unwürdigkeit oder Lieblosigkeit los, und umarme und ehre dich selbst in jedem Augenblick aufs liebevollste, wie Gott es tut.

Mit so viel Liebe, Saul.


Originaltext in englisch:

Not even one sentient being is in any way unworthy of Love

Click here to listen to an audio clip.

Humanity’s awakening is truly imminent!  In fact it is happening now, even though there are no reports of this most wondrous event on any of the media to which you have access.  The media, and those who control and direct them, wish to distract people’s attention from this astronomical outpouring of Love that is embracing all of humanity, and their intent is to keep focusing on drama, pain, and suffering so that people will be encouraged to align with these negative and physically draining feelings and emotions.  However, this ‘censorship’ cannot and will not in any way at all disrupt this event, it is divinely directed and will, therefore, blossom beautifully just as God wills.  No other outcome is remotely possible.

If you feel yourselves being drawn into the negative energies of resentment, anxiety, or fear, that others may be expressing, then call on your support team in the non physical realms for help and a deeply loving embrace, this will assist you to strengthen your already most powerful intent to be completely loving in every moment.  Being loving is your purpose, right now!  It is the path that you planned for yourselves before you chose, with enormous courage and love, to incarnate as a human for this specific life time, and to experience the lives that you are presently so willingly engaging with, even as you occasionally – or more frequently – experience doubt, anxiety, or fear.

Love is who you are, Love is what your are, therefore there is absolutely no need whatever to try and improve yourselves, because you were created by Mother/Father/God from Herself – infinite Love – and are of course perfect.  If any feelings of guilt or shame arise during your present-day lives, then immediately forgive yourselves for whatever it was that you believe is responsible for them, and remind yourselves that they are of the illusion, and not of you.  The illusory state in which you find yourselves alive as humans in form was a state that you concocted in which to play a game of separation from your divine Mother, because to actually be separate is impossible.  There is only One – Mother/Father/God, Love – within which All that has been or ever will be created exists now, and eternally, in utter peace and joy.

The experience of life in form seems totally real to the vast majority of humans, even though it is not, because this was your collective intention when you imagined a state where you could and would live separated from your heavenly Source.  And as soon as you entered within it – into its unreal dream or nightmare state – terror arose within you, as immediately you felt lost and abandoned, a state of being you had never previously even imagined was conceivable

Many of you have possibly experienced an intense sense of fear either as small children when you temporarily lost sight of your parents in a crowd, or when, as a parent, you lost sight of your child in similar circumstances.  However, what you experienced on finding yourselves ‘playing the game of separation’ was way beyond that in intensity because of the enormity of its apparent reality, and so you had to bury that sense of terror deep within your minds where you were no longer able to be consciously aware of it, the place where so many of you have had to bury traumas that you have experienced in your current human lives in order to go about your daily living.

All of you have at some time experienced a state of fear and anxiety – maybe due to guilt because of some unacceptable behavior in which you have engaged – which is part of being human, where you desperately wanted to be loved and cherished, but felt no sense of it, feeling instead completely unworthy of love.  This terror, trauma, fear, and anxiety, that all have experienced to a greater or lesser extent, is completely out of alignment with Love, and it therefore has to be acknowledged and released by bringing it into awareness where you can offer it love and thus dissolve the apparent reality of it, because it does, of course, distract you or hide from you awareness of the Reality of your own true nature.

Not even one sentient being is in any way unworthy of Love.  Any shameful behavior that has been engaged in by anyone, ever, has, in Truth, never happened.  Your beliefs in, and seemingly extremely real experiences of conflict, hatred, resentment, anger, and fear in which you have undergone enormous amounts of pain and suffering are indeed illusory.  When you awaken, as you most certainly will because it is divinely decreed and assured, all memories of experiences that are not in complete alignment with Love will have been totally eradicated and expunged from your minds, because there is no place within them where they could possibly exist.  Your joy and bliss will be total.

Therefore, DO go within regularly during the day and spend at least a moment or two relaxing in total self-acceptance beside the holy inner sanctuaries that you all have within you, and allow the Love that you are – that is Mother/Father/God – to fully and completely embrace you.  Doing that is each of you basically acknowledging and honoring your true nature as the perfect and beloved children of God that you each are in every moment of your eternal existence; and doing that IS God’s Will for you.  If you will not love and honor yourselves you cannot truly love anyone else, let alone all of humanity.  You chose to be incarnate now precisely to do just this, so know that to do so is the divine Will, and let go of all sense of unworthiness or un-lovableness, and embrace and honor yourselves most lovingly, as God does, in every moment.

With so very much love, Saul.

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d