Grosse Taten wollen nun vollbracht werden durch diejenigen, die mutig sind. Hierfür erfordert der evolutionäre Wandel von uns allen, dass wir von der Sicherheit in die Unsicherheit gehen. Denn Pluto wandert nun vom 1. Mai bis 11. Oktober 2023 rückwärts, genau zwischen zwei Finsternissen. Dabei verlässt er am 11. Juni Wassermann, geht zurück bis 27° Steinbock und erzeugt eine gigantische Spannung zur karmischen Mondknotenachse auf Stier_Skorpion (ab 17. Juli: Widder_Waage), die zusätzlich auch noch im Mai/Juni 2023 durch den Löwe-Mars aktiviert wird (tropischer Tierkreis).
Es kommt nun auch noch zum ersten Quadrat zwischen Pluto und Jupiter. Ein Zyklus, der 2020 begann (Mikrobenkrise) und 2033 endet.
So wird nun ein massiver evolutionärer Druck aufgebaut, dessen Kraft in alle unseren persönlichen Felder einschwingt und unsere persönliche Entwicklung fördert, damit wir neue Pfade gehen und die Zeit ab 2025/2026/2027 gelingen kann.

Damit du diese universelle Pluto-Power weise leben kannst, gibt die Astrologin und Autorin Silke Schäfer Orientierung dazu, welche langfristigen Veränderungen für dich jetzt anstehen. Sie beschreibt ausführlich die Wirkung des Transit-Plutos in den 12 Häusern und ermutigt dich, deine Aufgabe innerhalb dieses gesellschaftlichen Wandels zu leben, denn jetzt gibt es kein Zurück mehr in die Alte Welt.

TIMECODE Transit-Pluto in den Häusern:
24:12 Haus 1
26:01 Erdogan
26:32 Haus 2
28:03 Haus 3
29:45 Haus 4
31:12 Haus 5
33:28 Haus 6
35:17 König Charles III
35:25 Königin Camilla
36:09 Haus 7
39:14 Haus 8
41:52 Haus 9
43:16 Haus 10
45:37 Haus 11
49:22 Haus 12


Weitere Info’s und Links in der Beschreibung auf YouTube.

Juergen Weber

Von Juergen Weber

Vor 30 Jahren wollte ich wissen ob Gott echt besteht. Ich verzichtete direkt auf Fleischkonsum und reinigte meinen Körper. Ein riesiges Opfer für mich damals. Danach durfte ich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d